Lenkstange sj

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Lenkstange sj

Beitragvon dirt diggler » Sa, 25 Mai 2019, 17:14

Hallo zusammen,
Ich habe einen bösen knick in meiner lenkstange und will die jetzt vom schwager anfertigen lassen... (Bei e Kleinanzeigen werden momentan nur die langen vom samurai angeboten)
Habe jetzt schon tagelang im Forum nach den Maßen für die lenkstange vom sj 413 gesucht... finde leider keine maße und es ist schwierig die Länge von der alten lenkstange zu nehmen...
Kann mir bitte da einer helfen????
Schonmal herzlichsten dank
Benutzeravatar
dirt diggler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Do, 03 Jan 2019, 13:57
Wohnort: Lage Lippe
Meine Fahrzeuge: KTM 625 SMC
Volvo V70
Suzuki Samurai

Re: Lenkstange sj

Beitragvon muzmuzadi » Sa, 25 Mai 2019, 18:34

Definiere mal bitte "Lenkstange". Spurstange, Lenkschubstange oder gar Lenksäule?
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13041
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Lenkstange sj

Beitragvon 4x4orca » Sa, 25 Mai 2019, 21:19

Spurstangen für 410/413 habe ich noch einige da
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4831
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Lenkstange sj

Beitragvon dirt diggler » Mo, 27 Mai 2019, 0:03

Bild
Benutzeravatar
dirt diggler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Do, 03 Jan 2019, 13:57
Wohnort: Lage Lippe
Meine Fahrzeuge: KTM 625 SMC
Volvo V70
Suzuki Samurai

Re: Lenkstange sj

Beitragvon dirt diggler » Mo, 27 Mai 2019, 0:07

Bild
Benutzeravatar
dirt diggler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Do, 03 Jan 2019, 13:57
Wohnort: Lage Lippe
Meine Fahrzeuge: KTM 625 SMC
Volvo V70
Suzuki Samurai

Re: Lenkstange sj

Beitragvon dirt diggler » Mo, 27 Mai 2019, 0:10

Bild
Benutzeravatar
dirt diggler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Do, 03 Jan 2019, 13:57
Wohnort: Lage Lippe
Meine Fahrzeuge: KTM 625 SMC
Volvo V70
Suzuki Samurai

Re: Lenkstange sj

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 27 Mai 2019, 15:37

Das ist die Lenkschubstange und die sieht sehr stark nach Eigenbau aus. Da wird dir nur bleiben wieder eine zu bauen.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13041
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Lenkstange sj

Beitragvon flojoe73 » Mo, 27 Mai 2019, 21:36

Achsanschläge wären auch empfehlenswert. Sieht übel aus, hat der Rahmen sicher auch was abbekommen, oder?
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 330
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Re: Lenkstange sj

Beitragvon Der Jones » Di, 28 Mai 2019, 21:27

Das ist ja mal clever. Die ist Eigenbau wie das aussieht und der Rahmen hat da eher nix. Das wird aus Butterbaustahl gewesen Sein . Achsanschläge und-oder Z link ist hier angesagt. Ist ja nix mit Zulassung oder?
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1192
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder