Was ist das für eine Steckverbindung

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon Jack » Mi, 13 Mär 2019, 16:57

Hallo Leute,
ich musste die Karosserie von meinem 413er gegen eine andere tauschen und bin dabei, einen kompletten Kabelbaum vom Samurai einzubauen., weil ich einen Einspritzmotor in den 413er eingebaut habe.


Im Bereich des Steuergerätes ist eine Steckverbindung übrig. Weiss jemand wo die hingehört?


Bild

Bild
Zuletzt geändert von Jack am Do, 14 Mär 2019, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon kurt (eljot ) » Mi, 13 Mär 2019, 20:43

kabelfarben ?
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3446
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon Jack » Mi, 13 Mär 2019, 21:06

Schwarz mit einem gelben Steifen.

@Kurt: hast du einen Schalplan für den Einspritzer? Ich habe nur die US Version
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon katana » Do, 14 Mär 2019, 9:38

Das könnte für Modelle mit Gurtabfrage „ bin ich denn überhaupt angeschnallt“ der Anschluss für den Pipser sein
katana
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: So, 03 Jan 2010, 16:55
Wohnort: 76448
Meine Fahrzeuge: Samurai Bj1992

Re: Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon veb1282 » Do, 14 Mär 2019, 10:15

Um Gottes Willen...sowas gibts bei nem Samurai?
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 819
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon DaBonse » Do, 14 Mär 2019, 11:53

Der ist für die Klimaanlage. Also hier bei uns blind.
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 695
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon Jack » Do, 14 Mär 2019, 14:53

Alles klar, danke Leute

Dann muss ich den Fehler wohl woanders suchen.

Die Benzimpumpe läuft nach Umbau des Kabelbaums nichtmehr.
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon DaBonse » Do, 14 Mär 2019, 15:17

Klickt das Relais? Ist eins von den beiden beim Steuergerät. Hast Du auch die entsprechende Pumpe im Tank vom Einspritzer?
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 695
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon Jack » Do, 14 Mär 2019, 17:43

Das ganze hat vor dem Tausch der Karosserie schon ein paar Jahre so funktioniert, mit demselben Kabelbaum demselben Tank, Tacho, Steuergerät usw. Ich habe jetzt "nur" die Karosserie getauscht. Also Samurai Kabelbaum aus der defekten 413er Karo rausgebaut und in eine bessere 413er Karo eingebaut.

Das Relais hört man arbeiten, aber die Pumpe rührt sich nicht. Ich habe die Pumpe an der Steckverbindung hinten am Tank direkt mit Spannug versorgt, dann läuft sie.

Es kann jetzt nur noch an dem Kabel zwischen Relais und Pumpe, an der Steckverbindung, oder an der Masse liegen. Oder die Spannung die vom Steuergerät zum Relais kommen soll, liegt nicht an.

Ich werde das alles mal durchmessen.
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Was ist das für eine Steckverbindung

Beitragvon Möhre » Do, 14 Mär 2019, 21:13

Jack hat geschrieben:Das ganze hat vor dem Tausch der Karosserie schon ein paar Jahre so funktioniert, mit demselben Kabelbaum demselben Tank, Tacho, Steuergerät usw. Ich habe jetzt "nur" die Karosserie getauscht. Also Samurai Kabelbaum aus der defekten 413er Karo rausgebaut und in eine bessere 413er Karo eingebaut.

Das Relais hört man arbeiten, aber die Pumpe rührt sich nicht. Ich habe die Pumpe an der Steckverbindung hinten am Tank direkt mit Spannug versorgt, dann läuft sie.

Es kann jetzt nur noch an dem Kabel zwischen Relais und Pumpe, an der Steckverbindung, oder an der Masse liegen. Oder die Spannung die vom Steuergerät zum Relais kommen soll, liegt nicht an.

Ich werde das alles mal durchmessen.



Hast du den keinen Plan fürs Steuergerät und vom Rest
Spielzeug :
90'er samurai,Vitara motor 1,6L 8V und Servolenkung,vtg typ 2,31er reifen,diff's vom 413,+50 trailmaster fahrwerk + Bl,winde vorne,jeep verbreiterrungen

94'er Ford Explorer I 4l
als Zug Fahrzeug
Benutzeravatar
Möhre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 709
Registriert: Fr, 07 Mär 2008, 23:35
Wohnort: Meinerzhagen

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder