Verstärkte Federn

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Verstärkte Federn

Beitragvon Rainer0908 » Do, 05 Jul 2018, 11:52

Moin bei eBay habe ich die Federn gefunden. Was könnte man davon erwarten. Qualität und evtl Höhenzuwachs. Mir geht's nicht um schweres Gelände sondern eher um leichtes Gelände und ein wenig Optik. MFG Rainer


https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2080549901
Rainer0908
Forumsmitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di, 19 Jun 2018, 20:55

Re: Verstärkte Federn

Beitragvon muzmuzadi » Do, 05 Jul 2018, 14:37

Das sind die von Blattfedern.de(weil derselbe Anbieter) , die kannst Du für deine Zwecke kaufen.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12797
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Verstärkte Federn

Beitragvon Rainer0908 » Do, 05 Jul 2018, 16:03

Kommt er damit auch ein bisschen höher? So ein paar cm wären ja nicht schlecht. Meine jetzigen Federn sind Kerzen gerade wenn er normal steht also können nur noch nach oben Federn quasi. Reifen wollte ich 215/75-15 drauf machen da wir hier kein TÜV haben sondern nur derka und Küs und die Machen keine Einzelabnahme.
Rainer0908
Forumsmitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di, 19 Jun 2018, 20:55

Re: Verstärkte Federn

Beitragvon muzmuzadi » Do, 05 Jul 2018, 16:17

Das wird genau so wie Du dir das vorstellst.
http://www.blattfedern.de/index.php?pk_b=90



Feuer frei und los geht's. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12797
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Verstärkte Federn

Beitragvon Rainer0908 » Do, 05 Jul 2018, 21:24

Also kommt er ein bisschen höher. Wie hart fahren sich die Federn und wie ist die Verschränkung ohne stabbi.
Rainer0908
Forumsmitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di, 19 Jun 2018, 20:55

Re: Verstärkte Federn

Beitragvon muzmuzadi » Do, 05 Jul 2018, 21:46

Die Federn sind härter als die Originalen und er kommt im Vergleich zu den alten Federn 4- 5 cm höher.

Ich fahre mit Stabi, kann Dir dazu also nichts sagen, komme aber auch überall hin. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12797
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Verstärkte Federn

Beitragvon Rainer0908 » Do, 05 Jul 2018, 22:38

Das hört sich gut an. Weiß jemand wie es mit TÜV aussieht sind die eintragungs pflichtig.
Rainer0908
Forumsmitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di, 19 Jun 2018, 20:55

Re: Verstärkte Federn

Beitragvon Mev » Do, 05 Jul 2018, 23:18

Rainer0908 hat geschrieben:Das hört sich gut an. Weiß jemand wie es mit TÜV aussieht sind die eintragungs pflichtig.


Guckt kein Schwein nach... Einbauen Tüv machen und gut ist...
Bild

Bild




Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

VW Touareg 3L V6... Alles Inklusive
Ex-Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2913
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Verstärkte Federn

Beitragvon kurt (eljot ) » Fr, 06 Jul 2018, 20:26

ich kann bei federn immer nur das gleiche sagen .
OME ( old man emu )is das einzigst wahre .
-leichte höherlegung
- großertiger kompfort
- super Eigenschaften auf der strasse oder im gelände
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3366
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Verstärkte Federn

Beitragvon santana92 » Fr, 06 Jul 2018, 21:36

Also als jemand der erst blattfedern.de und jetzt Ome fährt kann ich sagen :

Wenn man für kleines Geld kaufen möchte und nur hauptsächlich Straße fährt ... sind die blattfedern.de eine recht gute Alternative ...

Längere Strecken oder auch mal richtig was fordern vom Auto und durchs Gelände etc. ... Ome für mich bisher die beste .. wenn auch teurere Wahl... würd ich immer wieder einbauen


Gruß Dirk
92 er Santana Van mit 1,6l 8V ;50 mm BL; OME Fahrwerk;verstärkte Longfield Vorderachswellen;4:16 VTG;Fächerkrümmer
mit 2" Eigenbau Auspuff;Sportkat/Magnaflow und FOX Endschalldämpfer;CRX Sitze,
7x15 Mangels Stahlfelgen mit INSA 235/75/R15; Spurverbreiterung 60 mm,Stossstangen Typ Geisler vorne und hinten; Warrior Winch .... to be continued
Benutzeravatar
santana92
Forumsmitglied
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi, 13 Jul 2011, 23:15
Wohnort: Steinhuder Meer
Meine Fahrzeuge: Suzuki Santana Van 92
Schraubengefederte Leiche
im Neuaufbau

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder