Endlich mein eigener! SJ413

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Marcus1981 » Sa, 04 Apr 2015, 23:29

Sieht wirklich gut aus der Schutz. Den habe ich mir auch gerade bestellt + den Tankschutz. Bin schon ganz gespannt auf die Teile.
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 250
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Monstersuzi » Di, 28 Apr 2015, 7:28

Nachdem meine Lichtmaschine immer mehr Geräusche gemacht hat und auch die Ladekapazität zu wünschen übrig gelassen hat, hab ich gleich auf 100A Opel Lichtmaschine umgebaut.
Erstmal einen Halter gebaut um die Flucht einzustellen

Bild

Und dann das ganze komplett verschweisst

Bild

Bilder vom eingebauten Zustand gibts nicht da man durch den Kompressor eh nichts mehr sieht :lol:
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1916
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Toxic » Di, 28 Apr 2015, 14:32

:shock: Kompressor??? :twisted:
"Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!"
Benutzeravatar
Toxic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di, 25 Dez 2007, 19:43
Wohnort: Springe

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Monstersuzi » Di, 28 Apr 2015, 20:46

Nur der Luftkompressor von der Druckluftanlage :lol:
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1916
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon muzmuzadi » Di, 28 Apr 2015, 21:47

Egal, der Halter ist gut gemacht. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12989
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Monstersuzi » Di, 03 Mai 2016, 9:55

Es ging mal wieder ans Halter verstärken, bzw. neubauen, diesmal der Halter des Lenkungsdämpfers, da die Originalhalterung den RTC Lenkungsdämpfer und die 32er nicht überlebt hat :mad:

Bild
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1916
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon traildriver » Do, 05 Mai 2016, 13:05

kolben hat geschrieben:Bisher hab ich noch nie was abgerissen mit meinen 31ern. Muss dazu sagen, keine Trophy, keine Sperren! Sowohl mit Simex Profil als mit Cooper STT haben die HD Steckachsen bisher gehalten. Erhöhter Verschleiß der Lager ist klar...


Was sind HD Steckachsen? :-k 8-[ 8-[ Macht sich doch bezahlt nur "MT Profil" zu fahren (30er oder 7.00 16) in meinem Besitz habe ich erst ein Gelenk gesprengt "30er Hinterachssperre,4:1 und Rückwärts Berg auf wollte ich mich aus festgefahrener Situation befreien" das war aus damaliger Unwissenheit ](*,) #-o mit dem ersten Samurai. Meine vorderen Gelenke knacken bei eingeschlagenen Rädern seit sechs Jahren aber kaputt gehen sie bis jetzt noch nicht, [-o< (was sich nach meiner Angeberrei jetzt natürlich prompt ändern wird #-o :oops: ) und wie einige hier schon feststellen konnten fahre ich schon mal "Teilstücke" auf denen mir nicht all zu viele folgen "wollen" . :twisted: Schlamm mag ich allerdings aus Verschleißgründen (Lager ;Bremsen) gerade gar nicht mehr [-X ,nur wenn es keinen Weg drum herrum gibt. [-(
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7143
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Monstersuzi » Fr, 24 Jun 2016, 12:43

Die Halterung vom Lenkungsdämpfer hat so nicht funktioniert, :? hab jetzt komplett anders gebaut.

Bild

Bild

Aluminium Kühler wurde jetzt auch verbaut und gleich auf Elektrolüfter umgerüstet :lol:

Bild

Bild

Bild
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1916
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon OZ83 » Fr, 24 Jun 2016, 12:55

=D> Man muss gar nicht lange suchen um die neuen Teile in deinem Motorraum zu finden. :wink:

Berichte mal über die Erfahrungen mit dem Kühler, der Preis ist ja schon verlockend.

Dem Deckel vom Diff würde ich nicht trauen, bin gespannt ob es hält.

Beste Grüße

Oli
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 686
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Monstersuzi » Mo, 04 Jul 2016, 13:33

Denk der hält schon, wird sich am Wochenende zeigen :-D

Mit dem Einbau des Käfigs angefangen, erstmal nur der B-Bügel

Bild

Wollte nicht nur mit einer Gegenplatte auf dem Radhaus aufsetzen, daher ne stabile Halterung gebaut

Bild

Geht sich schön aus mit dem Hardtop

Bild

Wird dann zum Schluss erst alles lackiert :!:
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1916
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder