LJ80 Radlager einstellen

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

LJ80 Radlager einstellen

Beitragvon Uli1979 » Do, 18 Nov 2021, 6:37

und schon die nächste Frage, ich hoffe es nervt nicht aber auch hier hab ich über die Suche nur zum Lager wechseln was gefunden.

Meine Frage ist ob ich beim LJ80 die Radlager einstellen muß. Kenne das vom Lada mit Kegellager.
Bei unserem Eljot hat der Vorgänger die Trommeln unten gehabt und versucht den Bremsbackenabstand einzustellen (ich mach das selbst nochmal neu) und die 36er Mutter danach "angeknallt".

Nun finde ich nix dazu ob das Kompakt- oder Kegellager sind. Gibt´s da ein Anzugsdrehmoment oder (wie die russischen) auf leicht spürbares Spiel einstellen oder ganz anders?
Bevor ich zum TÜV aufbreche will ich die wichtigsten Sachen gleich richtig einstellen.

Danke schon mal für Eure Hilfe.

Gruß Uli
Uli1979
Forumsmitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi, 17 Nov 2021, 8:50
Wohnort: 86923
Meine Fahrzeuge: Lada Niva
Unimog U403
GLK220 4matic
LJ80

Re: LJ80 Radlager einstellen

Beitragvon ThorstenW » Do, 18 Nov 2021, 7:44

Bei der Montage von neuen Lagern knallt man die Mutter einmal an, damit sich das Lager zu 100% setzt.
Dann öffnen und maximal 4-5Nm anziehen.
Die Mutter mit der Nuss und der Ratsche locker beilegen, bis die Mutter etwas Druck hat und dann weiter drehen, bis der Splint rein geht.
Fertig.
ThorstenW
Forumsmitglied
 
Beiträge: 229
Registriert: So, 11 Okt 2020, 10:01

Re: LJ80 Radlager einstellen

Beitragvon Uli1979 » Do, 18 Nov 2021, 10:24

super, danke Dir!

hier gefällts mir :lol:
Uli1979
Forumsmitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi, 17 Nov 2021, 8:50
Wohnort: 86923
Meine Fahrzeuge: Lada Niva
Unimog U403
GLK220 4matic
LJ80

Re: LJ80 Radlager einstellen

Beitragvon 4x4orca » Fr, 19 Nov 2021, 10:02

Der LJ hat vorne normale rillenkugellager verbaut. Die werden mit einer Buchse auseinander gehalten. Einstellbar ist da über die große Mutter also nicht. Mutter anziehen und sichern. Fertig. Wenn du Spiel hast, dann neue Lager. Fertig

Gruss
Sacha
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5249
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]