Schlüsselnummer Re Import

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon Samurayzer » Mo, 17 Jul 2023, 7:44

Guten Morgen zusammen,

bin grad am suchen, nach einer neuen Auspuffanlage.
Das Hindernis:
Hab wohl ein Re Import mit Schlüsselnummer 7612-000
Eigentlich haben die Bj. 2002 dann 80 PS wie ich das gelesen hab, meiner hat aber nur 51KW

Weiß jemand, nach welcher Schlüsselnummer ich suchen muss um den richtigen Auspuff zu bestellen?
hätte jetzt mal nach 7612-300 gesucht, bin mir da aber nicht sicher.
Samurayzer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: Sa, 10 Jun 2023, 17:12

Re: Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon veb1282 » Mo, 17 Jul 2023, 10:26

Es gibt hier glaub ich nicht viele, die Teile nach Schlüsselnummern bestellen. Das geht meistens schief.
Soweit ich weiß sollten die Unterschiede bei den letzten Baujahren doch nicht so groß sein. Du brauchst den stinknormalen Auspuff für den Einspritzer Samurai. Da müsdte dann möglichst ein Loch mit Gewinde für den Wärmesensor am Kat dran sein. Den sollten die Baujahre normal haben.
Notfalls kann man das aber auch nachträglich in den Auspuff einschweißen.
Und sollte der Sensor selber nich völlig zerstört sein, auf keinen Fall wegwerfen. Die Dinger sind nicht ganz leicht zu beschaffen und noch weniger billig. Man kann den vielleicht vorsichtig rausflexen und beim neuen Auspuff wieder einbauen. Hab das schon so gemacht.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2040
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon Soap_62 » Mo, 17 Jul 2023, 12:18

DIe unterschiede bei den letzen Baujahren können leider doch groß sein, da auch der 16V Motor aus dem Jimny zum Einsatz kam...
Das scheint aber bei den 51 kW nicht der Fall zu sein.
Ich würde auch zuerst schauen, ob dein Modell den Wärmesensor im Kat hat und danach den Katalysator bestellen.
Endtöpfe passen alle, hier nur schauen ob für den langen oder kurzen Radstand.

Durch den Kat wird die Sache leider schnell teuer, wenn es aber ein komplett neuer sein soll würde ich einen von Imasaf empfehlen, da hat man länger etwas davon:

https://www.auspuff-sets.de/as-shop/IMA ... butw%3D%3D
Soap_62
Forumsmitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Do, 20 Jan 2022, 8:24
Meine Fahrzeuge: Samurai 1.3 1992 EFI

Re: Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon veb1282 » Mo, 17 Jul 2023, 12:29

@soap_62: Ja, das mit dem Jimny-Motor kann natürlich auch sein. Ist ein schönes Beispiel, warum die Bestellerei nach Nummer oft nicht ganz funktioniert. Man hat da bei den Fahrzeugen gern mal noch bissel was verbaut, wie es grad rumlag.

@samurayzer: Aber einen Jimny-Motor hast ja schon mal gesehn.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2040
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon Samurayzer » Mo, 17 Jul 2023, 14:13

veb1282 hat geschrieben:
@samurayzer: Aber einen Jimny-Motor hast ja schon mal gesehn.


ja hab ich, aber es ist der 51 KW Motor aus dem Samu.

Nur die Wärmesensor- und Lambdasondengewinde muss ich noch genauer inspizieren ob das passt.
Auf nachträglich was einschweissen hab ich irgendwie keine Lust...

Mein alter Kat ist eigenlich noch ok, nur eben das Blech drumherum ist mitgenommen...
gibts da ne Möglichkeit Geld zu sparen?
Samurayzer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: Sa, 10 Jun 2023, 17:12

Re: Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon veb1282 » Mo, 17 Jul 2023, 16:52

Stell am besten mal paar Fotos ein.

Lambdasonde sitzt im Krümmer beim Samurai. Sollte also nix mit dem Auspuff selber zu tun haben.

Das Gewindeloch ist scheinbar dabei, bei dem Auspuff in dem Link von Soap.

Und bei dem Ding unten am Kat, am besten ganz vorsichtig wieder verwenden. Das kann dem Plan mit dem Geld sparen fix entgegen stehen.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2040
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon 4x4orca » Mo, 17 Jul 2023, 21:21

Also,
wenn ich das richtig sehe, suchst du den Auspuff ab nach dem ersten Katalysator, da du ja den 80 PS 16V drin hat? Also der 2. KAt + Endstück
Da passt der Kat vom 51KW Samurai nicht da das Hosenrohr zu lang ist.
.
Hast du im 2 Kat noch eine 2te Lambasonde?

Kaufe vom FJ Jimny den 2 kat. Der passt fast. Du muss nur die bei halter ändern. Den vorderen Halter muss du etwas kürzen. Das abgeschnittene STück muss du beim hintern Halter anschweißen.
Das hinter Stück kannst du vom Samurai nehmen. Habe ich so in den Auto schon verbaut.
Falls du eine 2, Lamda im 2 KAt hast, wird nochmal spannend, die Sonde da raus zu bekommen. Nicht versuchen, die rauszuschrauben. Spanne stattdessen die Lambda in den Schraubstock ein und schraube den Auspuff von der Lamda ab. das geht einfacher.

Der gleche Auspuff vom Samurai kostet 3 mal soviel, wenn du ihn überhaupt bekommst.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5551
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Re: Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon veb1282 » Mo, 17 Jul 2023, 21:32

Ich lese es so, dass er 51kW hat. Das sollte doch der stinknormale Samuraimotor sein.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2040
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon Samurayzer » Mo, 17 Jul 2023, 22:27

veb1282 hat geschrieben:Ich lese es so, dass er 51kW hat. Das sollte doch der stinknormale Samuraimotor sein.

ja genau so isses
Samurayzer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: Sa, 10 Jun 2023, 17:12

Re: Schlüsselnummer Re Import

Beitragvon 4x4orca » Di, 18 Jul 2023, 13:30

Poste doch mal ein Foto von deinem Motor.

Ich habe letzte Woche einen Schein von einem Samurai gesehen, in dem stehen 1600 CCM. versteuert ist er aber nur mit 1300 ccm.
Papier ist geduldig....
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5551
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kenny