Trommelbremse Größe?

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Trommelbremse Größe?

Beitragvon Schweizman » Di, 18 Apr 2023, 15:33

Hallo zusammen
Hier einmal die Gretchenfrage:
Welche Beläge sind die richtigen?
229, 228 oder 220mm
39, 40 oder 42mm breit
Kann man das vorab, ohne Demontage herausfinden?
Ich habe derzeit nur die Suze und muss jeden Morgen damit zur Arbeit.
Hat jemand einen Tipp?
Ist ein Samurai Bj.03.90, 70PS, Cabrio
Gruß Micha
Gruß Micha
Jeden Tag mehr begeistert von meinem kleinen Krieger
Benutzeravatar
Schweizman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 05 Jan 2022, 19:33
Wohnort: 76593 Gernsbach
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 03.90

Re: Trommelbremse Größe?

Beitragvon 4x4orca » Di, 18 Apr 2023, 16:58

Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5550
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Re: Trommelbremse Größe?

Beitragvon damaltor » Di, 18 Apr 2023, 23:20

Da steht leider keine Größe...
damaltor
Forumsmitglied
 
Beiträge: 584
Registriert: Do, 19 Aug 2021, 23:14
Meine Fahrzeuge: SJ413 1986
Mazda6 GL 2017

Re: Trommelbremse Größe?

Beitragvon michael.b » Mi, 19 Apr 2023, 9:29

Schweizman hat geschrieben:Hallo zusammen
Hier einmal die Gretchenfrage:
Welche Beläge sind die richtigen?
229, 228 oder 220mm
39, 40 oder 42mm breit
Kann man das vorab, ohne Demontage herausfinden?
Ich habe derzeit nur die Suze und muss jeden Morgen damit zur Arbeit.
Hat jemand einen Tipp?
Ist ein Samurai Bj.03.90, 70PS, Cabrio
Gruß Micha


Es gibt für die hintere Bremse vom 1989 bis ca 2005 nur einen einzigen Bremsbelag am Samurai, dann kam der VSE und hatte eine andere Größe.

Schweizman hat geschrieben:Kann man das vorab, ohne Demontage herausfinden?
Ist ein Samurai Bj.03.90, 70PS, Cabrio
Gruß Micha


Kann man, wenn man weiß wo man schauen muss, wenn nicht fragt man nen Fachhändler und sendet seine Fahrzeudaten mit.
Nen fähiger Händler ist ja schon genannt worden...

damaltor hat geschrieben:Da steht leider keine Größe...


Wozu? Um noch mehr verwirrung zu stiften....Fahrzeugbezogene Beläge werden zum Fahrzeugtyp gekauft nicht nach Abmessungen, das macht man nur wenn es universelle teile sind, ist bei Suzuki nicht der fall...
michael.b
Forumsmitglied
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi, 11 Dez 2013, 16:11

Re: Trommelbremse Größe?

Beitragvon 4x4orca » Mi, 19 Apr 2023, 9:55

damaltor hat geschrieben:Da steht leider keine Größe...

Du kannst jetzt größenexperimente mit deinem Händler machen, der sich bei suzuki nicht auskennt, oder einfach beim fachmann bestellen
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5550
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Re: Trommelbremse Größe?

Beitragvon damaltor » Mi, 19 Apr 2023, 10:19

Du hast recht, dort kann man die passende Größe bestellen, und bekommt höchstwahrscheinlich das richtige Teil und hat wenig Probleme. Immerhin ist das ja ein fähiger Händler.
Die Frage war aber nicht "wo kann ich eine passende Bremse bestellen" sondern "Welche Größe hat die Bremse". Und wenn dieser Händler genau weiß, welche Größe für dieses Fahrzeug die richtige ist, dann ist das offenbar einwandfrei definiert, welche Größe es sein sollte, und man könnte die Größe hier auch hin schreiben.
damaltor
Forumsmitglied
 
Beiträge: 584
Registriert: Do, 19 Aug 2021, 23:14
Meine Fahrzeuge: SJ413 1986
Mazda6 GL 2017

Re: Trommelbremse Größe?

Beitragvon veb1282 » Mi, 19 Apr 2023, 11:54

Also da haben wieder alle Recht.

Ich denke, man könnte nun einfach das passende bestellen. Dann messen und die Maße mal benennen.

Könnte mir vorstellen, einer hat Ersatzteile liegen und wenn es soweit ist, ist man sich nicht mehr sicher, ob es die passenden waren.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2040
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Trommelbremse Größe?

Beitragvon 4x4orca » Mi, 19 Apr 2023, 12:45

Die größe wird dir nur bedingt was bringen.
Sj 413 und jsa samurai haben beide 228, aber völlig unterschiedliche anschlüsse an den backen
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5550
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Re: Trommelbremse Größe?

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 19 Apr 2023, 16:53

michael.b hat geschrieben:Es gibt für die hintere Bremse vom 1989 bis ca 2005 nur einen einzigen Bremsbelag am Samurai, dann kam der VSE und hatte

Eindpruch: Der VSE mit der LUKAS Bremse kam 1993.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13945
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Trommelbremse Größe?

Beitragvon veb1282 » Mi, 19 Apr 2023, 21:13

Natürlich nützen einem bei einem relativ komplexen System, wie einer Bremsanlage reine Maße nicht viel. Aber sie machen einen auch nicht dümmer. Wenn man sich mit den anderen baulichen Besonderheiten ausreichend auseinander setzt.

Siehe zum Beispiel auch die diversen Radbremszylinder der verschiedenen Typen und Baujahre.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2040
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder