Lj = Sj Schäkel??

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Lj = Sj Schäkel??

Beitragvon Dt-Power » Mo, 13 Mär 2023, 20:47

Hallo,

ich bin gerade am Schäckel besorgen und habe günstige gefunden.

Allerdings waren die im Lj verbaut, passen die auch bei meinem Samurai?

Sind Boomerngschäkel der ne verschweißte Strebe in der Mitte haben.

Hoffe auf schnelle Antworten

Danke


Gruß Basti
Dt-Power
Forumsmitglied
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi, 06 Mai 2020, 21:22
Wohnort: Oberpfalz
Meine Fahrzeuge: Suzuki samurai
Kawasaki kmx 125 r
Suzuki DR125

Re: Lj = Sj Schäkel??

Beitragvon 4x4orca » Mo, 13 Mär 2023, 20:56

die sind alle gleich, wobei die zusammen geschweißten Dinger meist keine ABE haben
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5519
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Re: Lj = Sj Schäkel??

Beitragvon Dt-Power » Mo, 13 Mär 2023, 21:02

Vielen Dank für die Info.

Abe ist egal, da ich sowieso längere eigenbau Schäkel Eingetragen habe.
Dt-Power
Forumsmitglied
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi, 06 Mai 2020, 21:22
Wohnort: Oberpfalz
Meine Fahrzeuge: Suzuki samurai
Kawasaki kmx 125 r
Suzuki DR125

Re: Lj = Sj Schäkel??

Beitragvon kurt (eljot ) » Di, 14 Mär 2023, 20:43

servus
schäkel sind beim lj und sj (egal ob 410 ,413 oder samurai ) gleich
passen also überall.
wenn der lochabstand über 11,5 cm ist brauchst aber im normalfall längere stoßdämpfer
ein verschweißter schäkel also wo das linke und das rechte eisen mittig mit ner strebe verbunden sind sollen zwar das fahrverhalten auf der strasse positiv beeinflussen
es gilt aber immer egal welche shäkel du verbaust das fahrverhalten wird immer schlechter als original - alles andere währe gelogen
im gelände macht es auch wieder weniger sin das man die schäkel verbindet - hier gilt je weniger verbindung desto besser ist die verschränkung .
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4138
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Lj = Sj Schäkel??

Beitragvon Dt-Power » Mi, 15 Mär 2023, 9:15

Danke für die Info.
Dt-Power
Forumsmitglied
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi, 06 Mai 2020, 21:22
Wohnort: Oberpfalz
Meine Fahrzeuge: Suzuki samurai
Kawasaki kmx 125 r
Suzuki DR125

Re: Lj = Sj Schäkel??

Beitragvon damaltor » Mi, 15 Mär 2023, 9:42

Dt-Power hat geschrieben:Abe ist egal, da ich sowieso längere eigenbau Schäkel Eingetragen habe.

Das muss ein doller TÜV-Mann sein :)
damaltor
Forumsmitglied
 
Beiträge: 569
Registriert: Do, 19 Aug 2021, 23:14
Meine Fahrzeuge: SJ413 1986
Mazda6 GL 2017


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder