einspritzdüse reinigen

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

einspritzdüse reinigen

Beitragvon kurt (eljot ) » Mi, 02 Nov 2022, 21:23

hallo zusammen
wie kann man die einspritzdüse reinigen ?
normal is ja der benzinfilter dafür da das kein schmutz in die einspritzdüse kommt
was aber wenn sich die benzinleitung nacjh dem filter auflöst und dadurch schmutz in die einspritzdüse gelangt ?
kann man die düse bedenkenlos ausbauen
oder kann ich im eingebauten zustand mit druckluft und bremsenreiniger etwas bewirken ?
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4039
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: einspritzdüse reinigen

Beitragvon oeddel » Mi, 02 Nov 2022, 21:37

Du kannst die Düse nach oben hin rausziehen. Das geht manchmal recht einfach und manchmal schwierig. Jenachdem wie lange die Einspritzeinheit im Lager rumflog oder vor kurzem noch in Betrieb war.

Hängt sie fest, so kannst du sie von unten, dort wo der Benzinnebel rauskommt, nach oben drücken. Aber bitte nicht auf den Stößel, sonst ist sie hin…

An der Düse hängen dann zwei feine Siebe, die kann man reinigen mit Bremsenreiniger z.B.

So sieht das aus
Bild
Rost ist heilbar.
Benutzeravatar
oeddel
Forumsmitglied
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi, 08 Mai 2019, 19:36
Wohnort: 67480 Eenkoben
Meine Fahrzeuge: 93er Samurai Santana


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder