fragen zur wegfahrsperre

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon kurt (eljot ) » Di, 27 Sep 2022, 23:24

hallo zusammen
ich habe ja gerade nen 97er santana auf meiner bühne
das fahrzeug is ein überschlag also im grunde ein totalschaden - zum spaß haben im dreck spielt das aber keine rolle
aktuell stehe ich vor dem problem das er nicht anspringen mag
beim betätigen des zündschlosses dreht der motor zwar durch aber er springt nicht an
zuerst hörte man das die benzinpumpe nicht arbeitet
ich habe die pumpe überbrückt
jetzt lief die pumpe aber die leitung war hinüber .
diese wurde repariert und auch gleich ein neuer filter eingebaut
ich habe mir gedacht es liegt evtl, blos an der wegfahrsperre die das relais blockiert
mit startpilot bzw bremsenreiniger zündet er sofort
jetzt kommt wieder die wegfahrsperre ins spiel.
kann es sein das diese die einspritzdüse lahm legt ?
bzw wie erkenne ich ob der sj überhaupt ne wegfahrsperre hat ?
bj 97 müsste ja normal sowas haben.
den originalen schlüssel habe ich nicht ebenso fehlt der fahrzeug brief

mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4039
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon Kleine Bergziege » Mi, 28 Sep 2022, 12:31

Servus Kurt,
also nach meinem Kenntnisstand hat ein 97'er Santana noch keine WFS. Ich glaube die kam erst zum Schluss der Baureihe in den 2000'er Jahren.
Und wenn dann kenne ich nur diese komischen Kästchen mit den Ziffern-Tasten drauf die iwo am oder unterm Amaturenbrett verbaut sind. Sollte also gleich ins Auge stechen wenn er eine hat.
Mein Santana 350 Hdi hatte auch so'n Ding - war aber schon vom Vorbesitzer lahm gelegt worden, weil die oft "spinnen"
Gruss Bob
Wahre Freiheit beginnt dort, wo alle Wege enden
Benutzeravatar
Kleine Bergziege
Forumsmitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: So, 20 Jun 2021, 9:01
Wohnort: 86853 Langerringen
Meine Fahrzeuge: Vitara long JLX 1,6 16V Bj. 1995
SJ 410 Van JL Bj. 1985
Aprilia RX 125 Bj. 1990
und für Sonntags -
Citroen Xantia Break X1 1,8 8V Bj. 1997

Re: fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon veb1282 » Mi, 28 Sep 2022, 13:08

Kann ich bestätigen. Unser 97er Long hat (zum Glück) auch keine.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1683
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon kurt (eljot ) » Mi, 28 Sep 2022, 13:38

hoffen wir das ihr richtig liegt
bei mir im dorf in einer werkstatt hat man mir halt gesagt das alle fahrzeuge ab 97 ne wegfahrsperre haben .
kann aber auch sein das diese aussage bei bestimmten modellen erst später umgesetzt wurde .
dann muss ich halt den fehler wo anders suchen

mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4039
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon kurt (eljot ) » Mi, 28 Sep 2022, 22:06

hallo zusammen hab gerade nochmal alles durchgemessen auf gut glück das hauptrelais ersetzt und jetzt sprngt der bock schon an er nimmt zwar noch kein gas an das liegt aber vermutlich an was anderem , ich vermute mal fremdluft
morgen nachmittag habe ich noch zeit
am freitag möchte ich damit ins gelände
mal schauen was ich morgen noch für mängel finde.
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4039
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon JanAusKiel » Do, 29 Sep 2022, 20:21

Mein 99er Spanier VSE hat eine WFS.
Da ist ein Ring um den Zylinder am Schloss, der dann wohl nur mit den richtigen Schlüsseln spricht.
Gibt also auch Lösungen ohne das code Kästchen!
Bild

SUZUKI: Sinnlose, Unzusammenhängende Zusammenstellung Unzähliger Konstruktions Irrtümer
JanAusKiel
Forumsmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Sa, 13 Dez 2014, 0:10
Wohnort: Kiel
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai (Spanier)
Mitsubishi L200

Re: fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon veb1282 » Do, 29 Sep 2022, 20:52

Dann scheint 97 die letzte Zeit zu sein und 99 gings dann los mit dem Mist.
Eine Lösung für die Heimwerker gibt es aber wohl noch nicht dagegen? Abgesehen von den sagenumwobenen Wunderheilern, die sowas ausprogrammieren können sollen.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1683
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon Kleine Bergziege » Fr, 30 Sep 2022, 14:27

JanAusKiel hat geschrieben:Da ist ein Ring um den Zylinder am Schloss, der dann wohl nur mit den richtigen Schlüsseln spricht.
Gibt also auch Lösungen ohne das code Kästchen!

Ja so kennt man das von den Spaniern - die haben damals alles verbaut was sie noch iwo im Lager gefunden haben ](*,)
Da wurde die Teile von vielen verschiedenen Modellen in einem verbaut - das hat mich damals bei meinem Santana auch fast in den Wahnsinn getrieben. :shock:
Grund war, dass Suzuzki Ende der 90'er die Kooperation mit Santana aufgekündigt hat ( wegen zu grosser Fertigungstoleranzen und immenser Qualitätsmängel / Rostvorsorge etc. ).
Deshalb kein Teile-Support mehr durch Suzuki und die Spanier mussten alles verbauen, was Ihnen in die Hände fiel [-o<
Wahre Freiheit beginnt dort, wo alle Wege enden
Benutzeravatar
Kleine Bergziege
Forumsmitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: So, 20 Jun 2021, 9:01
Wohnort: 86853 Langerringen
Meine Fahrzeuge: Vitara long JLX 1,6 16V Bj. 1995
SJ 410 Van JL Bj. 1985
Aprilia RX 125 Bj. 1990
und für Sonntags -
Citroen Xantia Break X1 1,8 8V Bj. 1997

Re: fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon kurt (eljot ) » Mo, 10 Okt 2022, 22:36

kann man anhand der beschrieftung des steuergerätes feststellen ob eine wegfahrsperre verbaut ist oder nicht ?
ich hab bei dem auto jetzt folgendes problem er springt sofort an geht aber dann auch sofort wieder aus
in der freien werkstatt bei mir am dorf meinte der meister es liegt vermutlich am benzin , evtl. zuwenig druck
der betreiber der werkstatt ebenfalls kfz meister meint es liegt sicher an der wegfahrsperre .
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4039
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: fragen zur wegfahrsperre

Beitragvon veb1282 » Di, 11 Okt 2022, 14:19

Du könntest versuchen, bei einer der Firmen anzurufen, die die Steuerteile prüfen und reparieren. Mit etwas Glück, sind die so freundlich und sagen dir, ob bei deinem Steuerteil sowas an Bord ist.

Notfalls das Steuerteil zum Prüfen einschicken. Zum Beispiel mit der Bitte um "Ausschließen von Defekt an der elektr. Wegfahrsperre" oder so.

Das reine Prüfen ist soweit ich weiß nicht sehr teuer. Und man hat hinterher ein gutes Gefühl. "Zusätzlich prüfen auf allgemeine Funktion" schadet dann ja auch nicht.
Und wenn man den Prüfer selbst ans Telefon bekommt, ist das oft sehr interessant. Hatte da vor einiger Zeit
selbst ein sehr aufschlussreiches Gespräch. Sehr hilfsbereit und für meine Fehlersuche hilfreich.

Hier noch die Firma, die ich hatte.:
ECU Fa. GLAUBITZ ZITTAU
Tel.: 03583 554780

Gibt natürlich auch andere...
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1683
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder