Frage zur Ansaugkrümmer-Dichtung beim Samurai

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Frage zur Ansaugkrümmer-Dichtung beim Samurai

Beitragvon yetijaeger » Do, 22 Sep 2022, 15:43

Moin zusammen,

ich hab mal eine kurze Frage, vielleicht kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen...

Ich will meinen Zylinderkopf demnächst umbauen und jetzt ist mir aufgefallen das in dem Zylinderkopf-Dichtsatz 2 Dichtung für die Ansaugbrücke drin sind...
eine Dichtung aus Blech und eine Dichtung aus Papier.

Gibt es da Vorteile oder Nachteile ??? Dichtet die eine besser ab als die andere ???

Hat da jemand Infos oder Erfahrungen dazu ....
Benutzeravatar
yetijaeger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Mi, 21 Jun 2006, 18:01
Wohnort: Nordhessen

Re: Frage zur Ansaugkrümmer-Dichtung beim Samurai

Beitragvon 4x4orca » Do, 22 Sep 2022, 20:55

nimm die Blechdichtung
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5251
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Frage zur Ansaugkrümmer-Dichtung beim Samurai

Beitragvon yetijaeger » Fr, 23 Sep 2022, 11:51

machst du die "blank" rein oder zur Sicherheit ein bisschen Hylomar drunter ????
Benutzeravatar
yetijaeger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Mi, 21 Jun 2006, 18:01
Wohnort: Nordhessen

Re: Frage zur Ansaugkrümmer-Dichtung beim Samurai

Beitragvon 4x4orca » Fr, 23 Sep 2022, 14:11

kannst einfach so einbauen, wenn die Dichtflächen o.k. sind
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5251
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder