Scheibenwischer Endposition korrigieren

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Scheibenwischer Endposition korrigieren

Beitragvon Geronzen » Fr, 12 Aug 2022, 17:40

Moin,

die Endlage des Scheibenwischers hatte sich schleichend und wechselnd verstellt.
Das Wischergestänge, sowie die Durchführungshülsen durch den Windschutzscheibenrahmen waren gut geschmiert und absolut freigängig.
Der Arbeitsbereich der Wischer war auch korrekt - er wischte nur auf der Scheibe und nicht über den Rahmen etc. - also ein reines Versetzen der Wischerarme auf der Welle konnte nix bringen.


Das war die Endposition, die aufforderte ungehend zu handeln....

Bild


Frontscheibe geklappt, Wischermotor

Bild

Wischermotorschrauben am Scheibenrahmen gelöst, der Motor hängt noch mit der Welle am Gestänge

Bild


Mutter M6 auf der Welle losschrauben

Bild


Noch mal ein Bild, die Mutter ließ sich erstaunlich leicht lösen -- das ist mir aber erst im nachhinein aufgefallen :roll:

Bild


Wischermotor ausgebaut - Deckel abschrauben, um an die Schleifkontakte zu kommen

Bild


Motordeckel ab, kann offensichtlich mal etwas gereinigt und mit entsprechenden Hilfsmitteln besser leitend gemacht werden

Bild


Wischermotor offen, gereinigte Schleifkontakte, gekennzeichnete Endposition

Bild



Alles wieder zusammengeschraubt (Wischer in der falschen Position belassen ) - einmal Probewischen - keine Veränderung der Endposition.... :evil:

Nun haben wir das Gestänge von der Welle am Wischermotor gelöst, den Wischer auf die richtige Endposition per Hand gedrückt und das Gestänge wieder an der Welle festgeschraubt. Vorsichtshalber die Wischer abgeklappt :twisted:

Und es klappt. Der Arbeitsbereich der Wischer ist korrekt und die Endlage des Wischers stimmt auch :D

Fatzit: Die Mutter auf der Welle des Wischermotors (saß ja nicht so fest drauf :roll: ) hatte sich im Laufe der letzten 27 Jahre etwas gelöst, und zwar nur so viel, das bei bestimmter Belastung die Welle auf dem Gestänge minimal durchrutscht....


Endergebnis passt - Endposition ist wieder korrekt.

Bild
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________
Bekennender Smartphoneverweigerer!!!
Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2559
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift, Hochdach;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...

Re: Scheibenwischer Endposition korrigieren

Beitragvon veb1282 » Fr, 12 Aug 2022, 18:39

Das hast du sehr schön erklärt. Wird mir und anderen viel Sucherei ersparen. Werde das beim nächsten Abklappen auch bei mir gleich mit erledigen. Besten Dank.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1599
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Scheibenwischer Endposition korrigieren

Beitragvon Jack » Sa, 13 Aug 2022, 10:29

Super Anleitung, Danke dafür

=D>

Mein Scheibenwischer macht auch Probleme, aber ich hab erst mal noch andere Baustellen.
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach
Meine Fahrzeuge: SJ 413 BJ 06/1987 umgebaut auf Samurai Motor, 80 mm Fahrwerk und 31er Reifen

Re: Scheibenwischer Endposition korrigieren

Beitragvon Droggelbecher » So, 04 Sep 2022, 21:24

Servus Geronzen

Das Timing für deinen Beitrag ist Perfekt. Woher wusstet du das meiner das nach macht?
Klasse Beitrag!

Grüsse
Wolfgang
Bild
Benutzeravatar
Droggelbecher
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 23 Aug 2022, 23:13
Wohnort: BaWü Landkreis Lörrach
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413 BJ 1986


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder