Spiral federn umbau

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Spiral federn umbau

Beitragvon Fantamanta » Do, 11 Aug 2022, 21:59

Hallo

Ich möchte meinen samurai vorne auf spiralfedern umbauen

Plan ein 3 link aus jeep xj längslenkern

Panhard Eigenbau aus alter spurstange und blattfeder büchsen

Bei den federn bin ich mir noch nicht sicher

Würde es fürs erste mit Golf 2 hinterachsfedern probieren hat jemand eine bessere Idee???

Ich hätte gerne 25cm federweg.

Bin jeden tip Rat froh danke im voraus
Fantamanta
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: So, 29 Mär 2020, 16:34
Wohnort: Salzburg
Meine Fahrzeuge: Suzuki samurai 1.3 bj88
Suzuki grand vitara xl7 2.7

Re: Spiral federn umbau

Beitragvon IKUZUS » Fr, 12 Aug 2022, 19:23

MoinMoin,

ich finde die Idee super. Egal was du machst halt uns mit ein paar Bildern auf dem laufenden. =D>

wirklich helfen kann ich die da leider nicht....ich weiss nur, dass es solche Umbauten auf Spiralfedern fertig zu kaufen gibt. Da muss man wirklich überlegen, ob selber bauen da noch lohnt.


Zum Beispiel einmal aus Französien: https://www.masterforest-boutique.com/f ... helicoidal

Und einmal aus Italien von Raptor 4x4: https://www.raptor4x4.it/prodotto/kit-d ... i-samurai/


ich weiss ist nicht ganz der Federweg den du gerne hättest.....

Ansonsten guck die doch mal das Jimny Fahrwerk an. Vielleicht kann man das Teile aus einem Schlachter oder so bekommen und verwenden.

Keine große Hilfe, aber bekanntlich macht Kleinvieh auch Mist :-D :-D
IKUZUS
Forumsmitglied
 
Beiträge: 178
Registriert: Do, 12 Apr 2018, 19:46
Wohnort: Schwerte, nähe Dortmund
Meine Fahrzeuge: 92er Samurai Cabrio
97er Long aka Camper

Re: Spiral federn umbau

Beitragvon Fantamanta » Fr, 12 Aug 2022, 21:38

Vielen Dank für die schnelle Antwort

Der Grund des Umbaus ist der böschungswinkel. Mir verbiegt es die blattfeder.

Bild



Diese fertig plug and play fahrwerke hab ich mir schon angeschaut Ala zanfi ect. Die passen leider alle nicht mehr in mein Auto und sind von der fahrhöhe viel zu hoch. Derzeit ist das Auto ca. 2cm höher als orginal. Und ich will auf keinen Fall höher werden.

Bodenfreiheit wird nur durch 31er Reifen gewonnen.

Und ich will meine hintere Aufhängung nicht verändern(3/4 elliptisch mit traktionsbar)
Bild
Mein geschätztes Budget für das 3 link ist 100euro ohne federn

Jimny wäre nicht schlecht nur ich mag keine radius arme und die einzigen federn die mir gefallen sind progressive von zanfi (200euro) jedoch glaube ich das mein auto an der Vorderachse zu leicht ist für jimny federn.
Fantamanta
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: So, 29 Mär 2020, 16:34
Wohnort: Salzburg
Meine Fahrzeuge: Suzuki samurai 1.3 bj88
Suzuki grand vitara xl7 2.7

Re: Spiral federn umbau

Beitragvon kurt (eljot ) » So, 14 Aug 2022, 5:53

servus
ich geh mal davon aus das du damit keinen tüv benötigst
evtl. bekommst du es ja so hin das du die federteller universell gestaltest so hältst du dir die möglichkeit offen die federn nach belieben zu tauschen und zu testen.
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4017
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Spiral federn umbau

Beitragvon Fantamanta » Mo, 15 Aug 2022, 17:23

Nein das Auto bekommt keinen TÜV (pickerl) mehr.

Danke das ist eine gute idee.

Federteller einfach anschrauben :lol:
Fantamanta
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: So, 29 Mär 2020, 16:34
Wohnort: Salzburg
Meine Fahrzeuge: Suzuki samurai 1.3 bj88
Suzuki grand vitara xl7 2.7


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder