Vergaser Dichtsatz kein Ebay Mist!

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Vergaser Dichtsatz kein Ebay Mist!

Beitragvon Bonestorm » Mo, 01 Aug 2022, 13:08

Hy Leute!

Also ich suche für meinen SJ413 einen Vergaser Dichtsatz.

Ich habe jetzt echt das Internet rauf und runter gesucht.

Zuletzt war ich bei Rockauto.com fündig geworden.
Leider aber alles falsche Dichtsätze.

So ein Ebay Paket hab ich schon 2 mal hinter mir.
War nicht sehr zufrieden damit…. [-(

Hat wer von euch ne gute Adresse? Oder liegt bei wen sogar ein guter Satz rum??

Daten zur Suzi:
SJ413
Bj. 1985
Vergaser mit Wachselement.

P.S.:
Wenn man den Vergi reinigt und dichtet, wäre es gut auch gleich die Dichtung vom Ansaugkrümmer zu tauschen?!

Danke für eure Antworten.
Bonestorm
Forumsmitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: Di, 31 Aug 2021, 20:57
Wohnort: Österreich
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413 Bj.:1983
Honda e Bj.: 2021
MTD Ventzky Bj.: 1985 Briggs 700ccm
MTD Murray Bj.: 1991 Briggs 350ccm Turbo
MTD Orig. BJ.: 2013 6.2l Diesel Chevy V8

Re: Vergaser Dichtsatz kein Ebay Mist!

Beitragvon 4x4orca » Di, 02 Aug 2022, 8:16

Mich würde mal interessieren, was an dem Dichtsatz deiner Meinung nach so schlecht ist.

Gruss
Sacha
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5235
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Vergaser Dichtsatz kein Ebay Mist!

Beitragvon veb1282 » Di, 02 Aug 2022, 13:03

Ja, die Info wäre gut. Da kann man dann drauf achten.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1554
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Vergaser Dichtsatz kein Ebay Mist!

Beitragvon nanno » Di, 02 Aug 2022, 14:25

Ich glaube (da ich ein bissl Support aus der Ferne leiste), dass einerseits weder die Dichtungen wirklich sauber geschnitten waren NOCH die Düsen in den originalen Größen drin waren und die Schwimmernadel war nicht dicht.

Daher auch die etwas "deftigen" Worte von wegen Müll. Ich denke ein deutscher Händler, den man zur Not auch fernmündlich anstubsen kann, wenn etwas nicht passt, wäre gesucht.

LG
Greg
Frei ist, wer frei denkt.
Benutzeravatar
nanno
Forumsmitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo, 16 Mär 2020, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich
Meine Fahrzeuge: Yamaha XT600
Yamaha TR1
Yamaha TR1 Turbo
Yamaha XS750 Gespann
---
Hier fehlt noch ein Samurai.


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder