SJ410 Bremstrommel hinten

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: SJ410 Bremstrommel hinten

Beitragvon 4x4orca » Do, 16 Jun 2022, 22:21

ab 85 identisch zum 413er
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5270
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: SJ410 Bremstrommel hinten

Beitragvon Sir Rutherford » Fr, 17 Jun 2022, 0:15

ah, ok, ab ´85. Ist das dann Typ 3? Hab ich mal gehört...

Aber sag mal MP, hast Du die Trommel denn jetzt runter? :shock:
Sir Rutherford
Forumsmitglied
 
Beiträge: 200
Registriert: So, 30 Jun 2019, 22:37
Wohnort: Witten
Meine Fahrzeuge: Samurai Santana Van BJ. 1996
SJ 410 BJ 1984
SJ 410 BJ 1988
Samurai Bj. 1990

Re: SJ410 Bremstrommel hinten

Beitragvon MP420 » Do, 11 Aug 2022, 22:32

Hallo, danke der Nachfrage und sorry für die späte Antwort (2. Versuch habe eben eine Fehlermeldung bekommen). Nein noch nicht, habe aber jetzt Urlaub und werde es mal ausprobieren. Als Backup habe ich den Suzuki-Händler meines Vertrauens, der sich dem Thema annimmt.
Benutzeravatar
MP420
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 19 Okt 2021, 11:42

Re: SJ410 Bremstrommel hinten

Beitragvon MP420 » Mi, 02 Nov 2022, 14:56

Falls es noch jemanden interessiert: die Bremstrommeln habe ich jetzt ohne Abzieher runter bekommen. 1) Nabe mit WD 40 eingesprüht und wirken lassen, Bremstrommelschrauben gelöst und Räder blockiert und ein paarmal die Kupplung im Ersten und Rückwärtsgang schlagartig kommen lassen. Danach brauchte es bei einer Seite noch ein paar Schläge. Was letztendlich geholfen hat kann ich nicht sagen, womöglich war es die Kombination.
Benutzeravatar
MP420
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 19 Okt 2021, 11:42

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder