Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon damaltor » Di, 01 Mär 2022, 15:59

Hi,
mal wieder was neues was mein Suzuki sich ausgedacht hat. :) Ist er sehr kalt, sagen wir: unter 5 Grad, Läuft er nach dem Starten recht unrund. Er startet sofort, er hält den Leerlauf, aber es klingt als wenn er nur auf zwei oder drei Zylindern läuft, klingt deutlich nach Traktor.
Wenn ich dann den allerersten km gefahren bin - mehr nicht, eher weniger, also nach kürzester Zeit - hört das auf und der Motor läuft prima rund. Er ist dann noch nicht (durchgehend) warm, die Leerlaufanhebung ist noch voll eingeschaltet, wie gesagt es sind nur ein paar hundert Meter, unter einer Minute, Fahrzeit nötig um den Motor "rund zu machen". Hat jemand eine Idee?
SJ413, BJ86, Vergaser
damaltor
Forumsmitglied
 
Beiträge: 351
Registriert: Do, 19 Aug 2021, 23:14
Meine Fahrzeuge: SJ413 1986
Mazda6 GL 2017

Re: Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon 4x4orca » Di, 01 Mär 2022, 16:37

vermutlich qualmt er auch ziemlich schwarz, wenn der sich so bescheiden anhört?

vermutlich ist die Kaltstartklappe so fest zu bzw. die Feder so start vorgespannt, dass der ansaugunterdruck es nicht schafft, die Kaltstartklappe so weit zu offnen, dass er genug luft bekommt.

Wenn du mal den schwarzen Blechdeckel runter schraubst und die Kaltstartklappe nach dem Starten ein wenig mit der hand aufhälst, wird er wahrscheinlich besser laufen.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5300
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon damaltor » Di, 01 Mär 2022, 16:43

Nein, qualmt überhaupt nicht - kein bisschen.
Kaltstartklappe öffnet ganz artig - direkt nach dem Start ein kleines bisschen, und mit steigender Erwärmung der Wachszelle und Entspannung der Feder immer weiter. Aber die Stellung ändert sich nicht in der kurzen Zeit - nach einer Minute ist noch nichtmal der Schlauch warm. Wie gesagt, nach kürzester Zeit, meist reichen die 600m bis zum Ortsausgang, ist der Spuk vorbei. Da ist noch nichts wirklich warm, was die Klappe beeinflussen könnte denke ich.
damaltor
Forumsmitglied
 
Beiträge: 351
Registriert: Do, 19 Aug 2021, 23:14
Meine Fahrzeuge: SJ413 1986
Mazda6 GL 2017

Re: Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon 4x4orca » Di, 01 Mär 2022, 17:45

Evtl. haben die Zündkabel Feuchtigkeit gezogen. Dann hast du beim Starten schlechten Durchgang.

Am besten die Kabel im Dunkeln mal mit Kunststoffpumpflasche mit Wasser ansprühen und schauen, ob irgendwo ein Funke außerhalb der Kabell übersprinkt.

Wenn ja, müsste er dann auch schlechter laufen.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5300
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon kurt (eljot ) » Di, 01 Mär 2022, 22:24

ich würde auch mal im bereich zündung suchen
wie alt sinbd die zündkerzen den ?
die zündkabel sind auch ein guter vorschlag diese sind ja oftmals auch schon so alt wie das ganze Auto
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4059
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon damaltor » Di, 01 Mär 2022, 23:11

Ja, Züdnung hatte ich auch schon in Verdacht. Fühlt sich irgendwie so an....
Zündkabel: Ich glaube kaum dass sie sich so schnell erwärmen... mhm.
Zündkerzen: Hatte ich draußen. Sehen gut aus, aber das heißt nicht viel. Sie haben drei Masseelektroden, ist das normal? Ich glaube ich habe noch einen neuen Satz liegen, evtl bau ich den einfach mal ein.
Ansonsten könnte ich mir den Zündverteiler auch vorstellen, der sicher recht schnell warm wird. Muss ich mal den Deckel abnehmen.
damaltor
Forumsmitglied
 
Beiträge: 351
Registriert: Do, 19 Aug 2021, 23:14
Meine Fahrzeuge: SJ413 1986
Mazda6 GL 2017

Re: Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon 4x4orca » Mi, 02 Mär 2022, 8:23

damaltor hat geschrieben:......
Zündkabel: Ich glaube kaum dass sie sich so schnell erwärmen... ..
.


Hattest du schpn mal defekte zündkabel?
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5300
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon damaltor » Mi, 02 Mär 2022, 9:55

Nee, noch nie. :)
damaltor
Forumsmitglied
 
Beiträge: 351
Registriert: Do, 19 Aug 2021, 23:14
Meine Fahrzeuge: SJ413 1986
Mazda6 GL 2017

Re: Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon 4x4orca » Mi, 02 Mär 2022, 11:20

Dann ist deine Vermutung ein Schuss ins blaue.

Feuchtigkeit in den Zündkabeln verschwindet innerhalb kürzester Zeit.
Man muss hier einfach den Sprühtest machen um zu sehen, ob die porös sind (Das poröse muss man nicht zwangsläufig sehen). Man sieht es nur an den überspringenden Funken.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5300
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Motor läuft unrund wenn sehr kalt, läuft gut nach 1km

Beitragvon damaltor » Mi, 02 Mär 2022, 12:29

Klar ist das ein Schuss ins Blaue :) Ich kann es mir nur kaum vorstellen. Aber gut, am Ende hast du Recht, ich sollte das ausprobieren. Ich werde die Tage mal sprühtesten.
damaltor
Forumsmitglied
 
Beiträge: 351
Registriert: Do, 19 Aug 2021, 23:14
Meine Fahrzeuge: SJ413 1986
Mazda6 GL 2017

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder