Lautsprecherabdeckung entfernen SJ413/bj84

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Lautsprecherabdeckung entfernen SJ413/bj84

Beitragvon Quève Jacques » Mi, 18 Aug 2021, 20:28

Hi Leute,
ich habe vor kurzem ein Blaupunkt Hamburg SQM 23 Radio restaurieren lassen und einen AUX Anschluss anbauen lassen.
Was jetzt noch fehlt ist der Austausch der 37 Jahre alten Lautsprecher.
Ich hatte eigentlich vor die Abdeckung zu entfernen, damit ich dann mal ausmessen kann wie tief und breit die lautsprecher sein können. Aber hier scheitere ich schon denn ich kriege die Abdeckung nicht entfernt...

Bild

Beim Versuchen habe ich herausgefunden, dass da unten (siehe roter Pfeil) ein kleines Loch ist. Ich nehme mal an, dass man da einen Schraubenzieher reinstecken kann um irgendwo etwas zu lösen aber ich bin mir nicht sicher deswegen wollte ich hier zuerst fragen.
Oh und für den Fall, dass jemand die alten Lautsprecher schon mal ausgetauscht hat und mit Erfahrung mir einen guten Tipp geben könnte, nehme ich diesen natürlich auch sehr gerne an.

(Falls ich nen Fehler beim Posten gemacht habe, seid nicht nicht zu streng mit mir. Das ist mein erster Post hier.)
Benutzeravatar
Quève Jacques
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi, 18 Aug 2021, 19:47
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: SJ 413 Cabrio

Re: Lautsprecherabdeckung entfernen SJ413/bj84

Beitragvon ThorstenW » Fr, 20 Aug 2021, 6:52

Habe bei mir schon über 10 Jahre ein 165iger Focal 2 Wege System drin.
Die Hochtöner habe ich bündig ins Armaturenbrett gebohrt.
ThorstenW
Forumsmitglied
 
Beiträge: 229
Registriert: So, 11 Okt 2020, 10:01

Re: Lautsprecherabdeckung entfernen SJ413/bj84

Beitragvon damaltor » So, 29 Aug 2021, 18:36

Falls dir das hilft: Ich kann gern die Lautsprecher bei meinem ausmessen, ein 86er 413. Eine Abdeckung fehlt, die andere sieht aber nicht so aus wie deine. Trotzdem?
damaltor
Forumsmitglied
 
Beiträge: 294
Registriert: Do, 19 Aug 2021, 23:14
Meine Fahrzeuge: SJ413 1986
Mazda6 GL 2017

Re: Lautsprecherabdeckung entfernen SJ413/bj84

Beitragvon Quève Jacques » Do, 07 Jul 2022, 12:43

Kurzes Fazit für andere die in der Zukunft auf das gleiche Problem stoßen: Im Endeffekt bin ich mit einem Schraubenzieher in die Öffnung (welche ich im originalem post mit einem roten Pfeil markiert habe) gegangen und habe vorsichtig und langsam den Schraubenzieher wie ein hebel nach oben gebogen. Dann hat es einmal laut geknackt und ich hatte die Abdeckung in der Hand.
Das ist quasi nur so eingerastet. Mit ein wenig Mut bekommt man die ab! :-D

Bild

Bild
Benutzeravatar
Quève Jacques
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi, 18 Aug 2021, 19:47
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: SJ 413 Cabrio


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot]