SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Alles was Ihr sucht: Ersatzteile, ganze Suzukis, oder was auch immer ...

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon IKUZUS » Mi, 16 Nov 2022, 23:16

Ahh sehr interessant, darf ich fragen, was die jetzt insgesamt gekostet hat? Wie hoch war die PayPal gebühr? :-D
IKUZUS
Forumsmitglied
 
Beiträge: 186
Registriert: Do, 12 Apr 2018, 19:46
Wohnort: Schwerte, nähe Dortmund
Meine Fahrzeuge: 92er Samurai Cabrio
97er Long aka Camper

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon Sir Rutherford » Mi, 16 Nov 2022, 23:18

Hi, die Stoßstange meinst Du?
Sir Rutherford
Forumsmitglied
 
Beiträge: 200
Registriert: So, 30 Jun 2019, 22:37
Wohnort: Witten
Meine Fahrzeuge: Samurai Santana Van BJ. 1996
SJ 410 BJ 1984
SJ 410 BJ 1988
Samurai Bj. 1990

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon Jack » Do, 17 Nov 2022, 9:32

Über Sumo kann ich auch nur Gutes berichten.

Habe da einen Bremskraftverteiler bestellt. Zuvor hatte ich den in bei einem Händler in Deutschland bestellt für einen wesentlich höheren Preis. Die Teile waren 100% identisch.
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 773
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach
Meine Fahrzeuge: SJ 413 BJ 06/1987 umgebaut auf Samurai Motor, 80 mm Fahrwerk und 31er Reifen

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon IKUZUS » Do, 17 Nov 2022, 12:21

Sir Rutherford hat geschrieben:Hi, die Stoßstange meinst Du?


Ja genau´, was die Stoßstange jetzt gekostet hat ink. Versand und der Gebühr von PayPal. oder im speziellen, wie hoch die Gebühr von PayPal.

aber ich denke, ich werde mir mal ein paar Sachen bestellen, mal sehen wie lange das dauert, und wann die Sachen dann ankommen.
IKUZUS
Forumsmitglied
 
Beiträge: 186
Registriert: Do, 12 Apr 2018, 19:46
Wohnort: Schwerte, nähe Dortmund
Meine Fahrzeuge: 92er Samurai Cabrio
97er Long aka Camper

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon Sir Rutherford » Do, 17 Nov 2022, 13:02

Hi,
also alles zusammen habe ich 71,-€ bezahlt. Die PayPal -Gebühr liegt bei 4%, und die Lieferung ist schon auf dem Weg, in der Mail steht was von 3-5 Tagen.
Versand war glaube ich bei so 16,-€.
Also das ist doch bis jetzt alles super, und der hat Sachen, die habe ich noch nirgendwo sonst gesehen :shock:
Sir Rutherford
Forumsmitglied
 
Beiträge: 200
Registriert: So, 30 Jun 2019, 22:37
Wohnort: Witten
Meine Fahrzeuge: Samurai Santana Van BJ. 1996
SJ 410 BJ 1984
SJ 410 BJ 1988
Samurai Bj. 1990

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon veb1282 » Do, 17 Nov 2022, 14:14

Ich hatte damals vor Jahren das erste mal in Indien bestellt, als es bei ebay noch nicht so viele Anbieter von da gab. Da waren Angebote, wo die Teile billig waren, aber dafür pro Teil extreme Versandkosten. Da gab es zum Beispiel ein Lenkrad für 8,45€. Dann aber 80€ Versand. Und wollte man beispielsweise eine Radmutter für 0,13€ dazu bestellen waren es eben 160€ Versand. Und so weiter.
Die waren einfach recht unerfahren mit dem europäischen Markt. Es wusste noch keiner dort, dass sowas bei deutschen Käufern als extrem unseriös ankommt. Das Angebot war auch extrem wirr von der Sortierung her.
Ich hatte einem Händler dann einfach mal gemailt, ob man sich da anders einig wird. Und siehe da, es ging. Der hatte mir dann einen sehr moderaten Preis pro Teil (egal welches) gemacht. Und für den Versand diesen Preis einfach nochmal (1x pro Lieferung) obendrauf. Das ganze sogar als Ebayangebot mit aller Absicherung, die darüber möglich ist. Und auch Teile, die nicht bei ebay waren. Da hatte ich Fotos gemailt.

Heute hat sich das bei ebay natürlich geändert. Mehr Händler, mehr Angebot. Natürlich höhere Preise, wenn auch noch immer sehr "indische" Preise.
Aber etwas wirr ist das Angebot noch immer. Es wirkt etwas unmotiviert eingestellt. So ist es zum Beispiel ein etwas langsamer Prozess, bis die Händler mitbekommen, dass in Deutschland nicht besonders viele Rechtslenker rumfahren. Die Sortierung der Shops ist oft kaum vorhanden. Und ich glaube auch, dass die da irgendwie zum Teil andere Motoren in den Kisten hatten. Es gesellen sich öfter V16 Teile zum Samurai-Angebot. Zum Beispiel bei Riemendeckeln.

Langer Rede kurzer Sinn. Die Ungarn vereinen ein wenig die gute Sortierung und das Know-how von europäischem Markt mit dem extrem hohen Teileangebot und der großen Teileverfügbarkeit in Indien. Einfach durch ihre Importerfahrungen von da.

Braucht man sehr hohes Wissen, Beratung und ein möglichst geringes Risiko, was Qualität und das passen der Teile angeht. Dann sollte man die bekannten Händler hier in Deutschland aber dennoch bevorzugen. Denn ruft mal in Indien oder Ungarn an und klärt mit den Leuten, welchen Sensor A ihr für Loch B an Baujahr C so braucht. Oder versucht dem Inder am Telefon zu erklären, dass er doch mal versuchen soll, euch eine bestimmte Sache extra zu bestellen.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1683
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon michael.b » Do, 17 Nov 2022, 14:36

veb1282 hat geschrieben:
Braucht man sehr hohes Wissen, Beratung und ein möglichst geringes Risiko, was Qualität und das passen der Teile angeht. Dann sollte man die bekannten Händler hier in Deutschland aber dennoch bevorzugen. Denn ruft mal in Indien oder Ungarn an und klärt mit den Leuten, welchen Sensor A ihr für Loch B an Baujahr C so braucht. Oder versucht dem Inder am Telefon zu erklären, dass er doch mal versuchen soll, euch eine bestimmte Sache extra zu bestellen.


Versuch nen Inder mal Teile für nen VSE zu beschreiben.... #-o :roll:

Grundsätzlich hast Du recht! Wenn man die wenigen Deutschen Händler aber nur bemüht wenn es um komplizierte teile geht machen die auch bald dicht!
Es wird immer überall gemeckert das die regierung unsere Steuergelder ins Ausland verteilt...der kleine mann macht es aber auch und das ist dann ok weil es das eigene Portmonei ist...geht die deutsche Wirtschaft übern Jordan liegt es auch am Kunden der in China oder Indien direkt bestellt....

Gewisse teile kauf ich auch sonstwo...ich schau aber (oder frag) lieber zuerst bei den Händler die mir näher sind....
michael.b
Forumsmitglied
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi, 11 Dez 2013, 16:11

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon veb1282 » Do, 17 Nov 2022, 19:59

Bin auch immer dieser Meinung. Bis zu einem gewissen Grad.

Wenn ich jeden 2,40€ Simmerring für 30€ beim Fachhändler kaufen würde, könnte ich mir als kleiner Normalbürger mein Hobby nicht mehr bezahlen.

Hier also ganz offiziell die Warnung an alle einschlägig bekannten Suzuki-Teile-Händler im Land. Wenn ich mal im Lotto gewinne oder Öl im Garten finde. Dann könnt ihr alle Überstunden schieben. Dann kommen Großbestellungen rein.

Bis dahin hilft nur, jeder muss abwägen was er wo kauft. Und versuchen fair zu bleiben.

Oft macht es die Mischung. Kauf ich mir irgend ne Plastikabdeckung für Apfel und ein Ei beim Inder, kann ich mir auch mal ne gute Kupplung vom Fachmann leisten.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1683
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon Sir Rutherford » Mo, 21 Nov 2022, 12:34

veb 1282, genau, so sehe ich das auch. Die Mischung machts.

Stoßstange z.B. beim Händler gesehen für 130, bzw. 228,-€, weiß nicht, da gabs zwei verschiedene, waren keine Bilder dabei, naja, gegen 70,-€ inkl. Versand, da überleg ich ja schon... :-k

Bin ja leider nicht Krösus :?
Sir Rutherford
Forumsmitglied
 
Beiträge: 200
Registriert: So, 30 Jun 2019, 22:37
Wohnort: Witten
Meine Fahrzeuge: Samurai Santana Van BJ. 1996
SJ 410 BJ 1984
SJ 410 BJ 1988
Samurai Bj. 1990

Re: SUCHE ein Samurai JSA Handbremsseil

Beitragvon IKUZUS » Mi, 23 Nov 2022, 21:26

SOOOO eine kurze Rückmeldung.

Sachen kamen heute bei mir an. Ich habe Samstag Abend bestellt! Da brauchen einschlägige Versandhäuser in Deutschland viel viel länger. :shock: :shock:

Zustand der Ware war super. Teilweise hatten die Teile Suzuki Original Aufkleber, teilweise aber auch nicht. Quali sieht auf den ersten Blick trotzdem sehr gut aus. =D>

Leider haben die Sumo Leute ein Teil falsch geschickt oder hatten ein Fehler beim Bild auf der Website. Bestellt habe ich die Nöppis zum verriegeln der Tür, also die Dinger die man Hoch zieht um von innen die Tür zu öffnen. Angekommen sind einfach 2 Schrauben :lol: :lol: aber bei einem Wert von umgerechnet 0,49Cent kann man das wohl verschmerzen :-D

Also aktuell eine Absolute Empfehlung meiner Seits
IKUZUS
Forumsmitglied
 
Beiträge: 186
Registriert: Do, 12 Apr 2018, 19:46
Wohnort: Schwerte, nähe Dortmund
Meine Fahrzeuge: 92er Samurai Cabrio
97er Long aka Camper

VorherigeNächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder