Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon Mühlviertler » Do, 25 Jan 2024, 15:42

Danke für den Hinweis, hab ich nicht gewusst und schaut recht original aus.

Das ist zusammen gebastelt. Gleichzeitig automatischer Nachsteller oben und manueller Nachsteller untengibt es original nicht.[/quote]
Mühlviertler
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 05 Jun 2023, 7:00

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon nanno » Do, 25 Jan 2024, 16:32

Ich erhebe leisen Einspruch - bei mir schauts exakt gleich aus: automatischer Einsteller oben und Sternmuttern unten. (Hab meine Termine rumgeschoben und bin heute sicherheitshlaber unters Auto gekrabbelt. (Was nicht heißen muss, dass nicht beide auf die exakt gleiche Art verpfuscht worden sind.)


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Frei ist, wer frei denkt.
Benutzeravatar
nanno
Forumsmitglied
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo, 16 Mär 2020, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich
Meine Fahrzeuge: Yamaha TR1
Yamaha TR1 Turbo
Yamaha XT600
Yamaha SR500 Gespann
---
Sj410 TinTop, Ez. 9/1983, Typ2 - das Gurkerl

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon 4x4orca » Do, 25 Jan 2024, 22:04

ICh habe gerade nochmal die ganzen Baureihen durch geschaut. Es gibt tatsächlich die Variante mit Nachsteller oben und unten wie auf dem Foto oben.

Ich habe mit den autos jetzt schon seit 1985 zu tun aber nie diese Variante live gesehen.

http://catcar.info/suzuki/?lang=en&l=bW ... ZD09MTA%3D
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5551
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon nanno » Do, 25 Jan 2024, 22:41

Der SJ410 Europe E02, gell? Spannende Sache.
Frei ist, wer frei denkt.
Benutzeravatar
nanno
Forumsmitglied
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo, 16 Mär 2020, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich
Meine Fahrzeuge: Yamaha TR1
Yamaha TR1 Turbo
Yamaha XT600
Yamaha SR500 Gespann
---
Sj410 TinTop, Ez. 9/1983, Typ2 - das Gurkerl

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon Mühlviertler » Fr, 26 Jan 2024, 7:50

4x4orca hat geschrieben:ICh habe gerade nochmal die ganzen Baureihen durch geschaut. Es gibt tatsächlich die Variante mit Nachsteller oben und unten wie auf dem Foto oben.

Ich habe mit den autos jetzt schon seit 1985 zu tun aber nie diese Variante live gesehen.

http://catcar.info/suzuki/?lang=en&l=bW ... ZD09MTA%3D


Vielleicht wurde diese Variante bevorzugt in Österreich verkauft? Weil diese zwei betroffenen Fahrzeuge stehen im Umkreis von 50 km.
Mühlviertler
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 05 Jun 2023, 7:00

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon 4x4orca » Fr, 26 Jan 2024, 9:19

Mal schauen, wer sich dazu evtl. noch meldet und woher er kommt.

Die frage ist halt jetzt noch, was da für Beläge drin sind.
Die Bremse mit manueller Nachstellung und der Nachfolger mit automatischer Nachstellung haben unterschiedlich Bremsbeläge. Die haben auch unterschiedliche Trommeln.
Die Variante mit beidem hat die alte Trommelvariante. Ich vermute daher, dass auch die alte Bremsbackenvariante verbaut ist.

Gruss
Sacha
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5551
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon nanno » Fr, 26 Jan 2024, 22:33

4x4orca hat geschrieben:Die frage ist halt jetzt noch, was da für Beläge drin sind.


40mm breite Beläge
Frei ist, wer frei denkt.
Benutzeravatar
nanno
Forumsmitglied
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo, 16 Mär 2020, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich
Meine Fahrzeuge: Yamaha TR1
Yamaha TR1 Turbo
Yamaha XT600
Yamaha SR500 Gespann
---
Sj410 TinTop, Ez. 9/1983, Typ2 - das Gurkerl

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon nanno » Sa, 27 Jan 2024, 15:14

Frage in die Runde: Der Humenberger hat mir wohl Samurai-Bremsschläuche mitgegeben, die haben jetzt keine Überwurfmutter mehr, sondern werden mit einem Halteklammerl fixiert. Weiß wer, von welchen anderen Autos da was passen könnte? (Klammerl-mäßig)

Ich hab den Innendurchmesser der Nut noch nicht vermessen, evt. ist es eh was hundsgewöhnliches zB VW Golf oder so?

Irgendwie habe ich nämlich ein etwas Schrauberei-loses Wochenende mangels Zeit. :(

LG
Greg
Frei ist, wer frei denkt.
Benutzeravatar
nanno
Forumsmitglied
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo, 16 Mär 2020, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich
Meine Fahrzeuge: Yamaha TR1
Yamaha TR1 Turbo
Yamaha XT600
Yamaha SR500 Gespann
---
Sj410 TinTop, Ez. 9/1983, Typ2 - das Gurkerl

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon nanno » So, 28 Jan 2024, 21:50

Weitere Frage - ich hab noch starre Leitungen mit E-Bördel (schon nachgeprüft), ich nehme an, das Gewinde der Überwurfmuttern ist M10x1?

Dann stop ich morgen nämlich mal für eine schöne Rolle Kunifer-Bremsleitung und eine Handvoll Überwurfmuttern bei meinem lokalen Autoteile-Supermarkt vorbei.
Frei ist, wer frei denkt.
Benutzeravatar
nanno
Forumsmitglied
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo, 16 Mär 2020, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich
Meine Fahrzeuge: Yamaha TR1
Yamaha TR1 Turbo
Yamaha XT600
Yamaha SR500 Gespann
---
Sj410 TinTop, Ez. 9/1983, Typ2 - das Gurkerl

Re: Nannos Gurkerl - ein Suzuki SJ410

Beitragvon 4x4orca » So, 28 Jan 2024, 22:26

M10x1
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5551
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder