Doppelt hält besser?

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Mo, 11 Mai 2020, 20:43

Heute gings im Beifahrerfußraum weiter... anzeichnen.
Bild

Ausschneiden
Bild

Schablone basteln
Bild

Blech schneiden
Bild
Einschweißen... Fertsch.
Bild
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 298
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Di, 12 Mai 2020, 20:38

Heute zwei kleinere Bleche eingeschweißt, ist ja leider bedeutend mehr Arbeit mit dem anpassen usw.
Bild

Bild
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 298
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Mi, 13 Mai 2020, 20:51

Wieder 3 Bleche sind drinne.
Bild

Leider wollte das schweißen heute nicht so richtig klappen, lag aber wohl an nem verdrehten Schlauchpaket. (sieht auf dem Bild komisch aus, aber die Bleche sind eigentlich schräg, das in der Mitte muss ich morgen einpassen)
Bild
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 298
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Do, 14 Mai 2020, 20:28

Fußraum ist fast wieder zu.
Bild

Das wars dann aber erstmal für diese Woche, morgen will ich noch ein neues Fahrwerk in den Passat einbauen und dann ist Wochenende. [-o<
Bild
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 298
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » So, 17 Mai 2020, 20:01

Freitag und Samstag haben wir dann angefangen das mit Teilenummern raus gesuchte Schlechtwegefahrwerk einzubauen.
Also erstmal Passat auf zwei Böcke gestellt.
Bild

Federbein ausgebaut und mit Federspanner gespannt um die Mutter zu lösen.
Bild

Federbein Fahrerseite ist bereit zum Einbau.
Bild

Dann nach jeder Benutzung des Federspanners das Gewinde nach geschnitten, damit sich keine Späne beim spannen im Gewinde verfangen. (Ich habe sichtlich Spaß am arbeiten :lol: )
Bild

Federbein auf der Beifahrerseite ist eingebaut. Das ist erst am Samstag geschehen, weil wir Freitag starke Probleme hatten die "Böse Schraube" zu lösen. Mit Fäustel und ganz viel Gewalt hat sie dann doch nach gegeben. :twisted:
Bild

Und das Ergebnis der Vorderachse: Vorher 65cm bis zur Radhauskante, jetzt 71cm, Ich denke mal das hat sich gelohnt. 8) Steht dem Passat auch viel besser als solche Nutzlosen Tieferlegungen.
Bild

Er wird es zwar hier nicht lesen, aber Ich kann nur meinem Kumpel fürs Helfen ganz doll Danken, alleine wäre der Umbau kaum möglich gewesen!! Nächste Woche Freitag wollen wir dann noch die Hinterachse umbauen.

Unter der Woche geht es natürlich erstmal am Samurai weiter. Die Einschweißbleche für den Rahmen sind am Samstag bei mir angekommen, Vielen Dank an @4x4orca für die Reibungslose Abwicklung.

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag Abend! :wink:
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 298
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » So, 24 Mai 2020, 21:41

Leider sind diese Woche ein paar Sachen schief gelaufen, deshalb hatte ich keine Zeit für den Sammy.
Aber am Freitag habe ich dann mit der Wagenheberaufnahme/ Schweller Reparatur am Passat begonnen. Hatte sich schon nen ganz schönes Loch raus gefressen, naja nach fast 20 Jahren...
Bild

Gegen das Wetter wurde auch erstmal ein Zelt gebastelt.
Bild

Dann gings untenrum mit dem entrosten weiter.
Bild

Gut das ich das 2mm Blech auch raus gemacht habe, darunter hat sich der Gammel auch gefressen.
Bild

Mal "fix" ein Blech zurecht gebastelt und gelocht.
Bild

Passat zugedeckt und Gute Nacht gewünscht, erstmal Feierabend.
Bild


Samstag dann das Blech eingeschweißt.
Bild

Und ein neues 2mm Blech zurecht gebogen und auch fest geschweißt. (Ja ich weiß die Schweißpunkte sehen alle doof aus, aber schweißt mal halb unterm Auto liegend)
Bild

Gestern dann alle Blechhohlräume mit Owatrol geflutet und heute dann Brantho Nitrofest drauf gepinselt, heute Abend habe ich dann noch die Blechspalte mit Karosseriedichtmasse zu geschmiert, nicht das nächste Woche dort Dreck rein macht.
Bild

Anschließend noch den Kühlergrill gewechselt, steht ihm viel besser als der schwarze.
Bild

Morgen dann etwas früher aufstehen, zur Garage runter laufen, die Schwellerverkleidung ran basteln und auf Arbeit fahren. :-D

:!: Hab vorhin bei der Gelegenheit auch gleich mal etwas an picr.de gespendet! Daran sollte jeder mal denken, 10€ tun wirklich niemandem weh. :!:
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 298
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe 1.3 80PS Bj. 2002
VW Passat Variant 1.9 TDI 130PS 4motion Bj. 2001

Vorherige

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder