Unterschiede Samurai - Santana Reparaturanleitung Werte

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Unterschiede Samurai - Santana Reparaturanleitung Werte

Beitragvon zwille » Mi, 14 Aug 2019, 12:09

Moin.

Wenn ich schraube, nutze ich immer gerne eine Reparaturanleitung, alleinschon wegen der Anzugsdrehmomente, aber auch sonst finde ich das sehr praktisch, die Schritte vorher zu lesen.

Wie in meiner Vorstellung beschrieben, besitze ich einen Samurai / Santana aus Spanien als Cabrio mit Erstzulassung im Herbst 1998. Er hat schon Euro 2. =D>
Auf meiner Suche hier im Forum und sonstwo im Netz bzgl Reparaturanleitung bin ich etwas verwirrt wurden.

Zu bekommen sind noch 3 Bücher:

Die Bucheli-Reparaturanleitung: Beispiel-Link

Die US-Fassung von Haynes (blau): Beispiel-Link leider mit US customary units

Und ein anderes Haynes Buch (grün): Beispiel-Link bei dem ich mir bzgl der Einheiten nicht sicher bin.

Jetzt zu meinen konkreten Fragen, auf die ich keine Antworten gefunden habe im Forum:

Kann ich für den 98er Santana-Samurai auf die Bucheli-Anleitung nehmen?
Sind die Anzugsdrehmomente usw. gleich, weil die Autos gleich sind?
Kennt jemand das grüne Haynes Buch? Ist es metrisch?

Ich mag die Haynes-Bücher, die ich für meine Motorräder habe und würde es dem Bucheli vorziehen. Aber ich möchte keine US-Fassung, bei dem ich die ganzen Werte erst umrechnen muss.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Beste Grüße
zwille
zwille
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 14 Aug 2019, 11:31
Wohnort: Delmenhorst
Meine Fahrzeuge: Samurai / Santana EZ 1998 mit 145.000 km

Re: Unterschiede Samurai - Santana Reparaturanleitung Werte

Beitragvon DaBonse » Mi, 14 Aug 2019, 13:28

Hallo,

kauf Dir ein richtiges Werkstatthandbuch für genau das Fahrzeug was Du hast. Das kostet zwar ca. 100,- Euro, ist das Geld aber wert. Insbesondere wegen der Einspritzanlage und Steuergerät - gerade bei der Fehlersuche ist das Gold wert.

Dies hier soll als Beispiel genannt werden:

https://www.ebay.de/itm/Werkstatt-Handb ... 2920385143

plus dieses hier:

https://www.ebay.de/itm/Werkstatthandbu ... 2920375505

Das Buch das Du brauchst, fragst Du am besten direkt bei dem Händler as.parts mit Deinem Fahrzeugschein bzw. Angelika Stracke an.

Alles andere ist meiner Meinung nach Käse.

mfg

DaBonse
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 706
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Unterschiede Samurai - Santana Reparaturanleitung Werte

Beitragvon zwille » Mi, 14 Aug 2019, 14:31

Moin DaBonse,

das sind schon heftige Preise, dafür, dass da jemand ein PDF ausdruckt und bindet.
Ich glaube außerdem, dass mir das zu tief geht. Aber gut, wenn es keine Alternative gibt...

Noch einmal die Frage: kennt jemand das grüne Haynes Buch ? Steht da schon der Einspritzer drin?
Sollte wohl für UK gemacht sein, zumindest enthält es Infos zum MOT (TÜV in UK).

Beste Grüße
zwille
zwille
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 14 Aug 2019, 11:31
Wohnort: Delmenhorst
Meine Fahrzeuge: Samurai / Santana EZ 1998 mit 145.000 km

Re: Unterschiede Samurai - Santana Reparaturanleitung Werte

Beitragvon ohu » Mi, 14 Aug 2019, 18:27

Die originalen Suzuki WHBs sind WELTEN geiler als dieses blöde Bucheli-Buch. Sobald es fahrzeugspezifisch wird, kann man dieses völlig vergessen.

Nur die Suzuki Bücher, nichts anderes. Mit etwas suchen findet man den gleichen Inhalt auch deutlich günstiger im www.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4079
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: Unterschiede Samurai - Santana Reparaturanleitung Werte

Beitragvon zwille » Di, 20 Aug 2019, 10:54

Moin zusammen,

vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe nun alles, was ich an Lesestoff brauche.
Das grüne Haynes-Buch für Großbritannien habe ich auch noch zusätzlich bestellt, weil es sehr günstig war.
Ich werde berichten, wie es mir gefällt.

Beste Grüße
zwille
zwille
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 14 Aug 2019, 11:31
Wohnort: Delmenhorst
Meine Fahrzeuge: Samurai / Santana EZ 1998 mit 145.000 km


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]