SJ 413 Wasser im Fußraum

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

SJ 413 Wasser im Fußraum

Beitragvon JJ258 » Mi, 08 Mai 2019, 18:01

Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem sj413. Bei Regen sammelt sich immer Wasser im Fußraum, vorallem beim Beifahrer, beim Fahrer ist es nicht viel. Trotzdem würde ich gerne wissen woher es kommt. Vielleicht hattte ja jemand auch schon das Problem und hätte ein Tipp, woran es liegen könnte. :wink:
JJ258
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 08 Mai 2019, 17:50

Re: SJ 413 Wasser im Fußraum

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 08 Mai 2019, 18:05

Scheibenrahmen beim Cabrio, Türdichtung, Hardtop, Softtop… usw. . Wenn es kein Van ist, ist das leider nicht ungewöhnlich. Die Stopfen im Fußraum entfernen und ablaufen lassen.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13007
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: SJ 413 Wasser im Fußraum

Beitragvon JJ258 » Mi, 08 Mai 2019, 18:14

muzmuzadi hat geschrieben:Scheibenrahmen beim Cabrio, Türdichtung, Hardtop, Softtop… usw. . Wenn es kein Van ist, ist das leider nicht ungewöhnlich. Die Stopfen im Fußraum entfernen und ablaufen lassen.

Es kommt aufjedenfall von vorne unterm Handschuhfach runter, daher fallen Türdichtung und Verdeck schonmal weg und die Scheibe ist dicht, habe ich schon kontrolliert.
JJ258
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 08 Mai 2019, 17:50

Re: SJ 413 Wasser im Fußraum

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 08 Mai 2019, 18:21

Aber die Dichtung vom Scheibenrahmen, wo zur Karo abgedichtet wird, die ist gerne mal durch. Klapp mal die Scheibe bzw. den Scheibenrahmen runter, dann siehst Du was ich meine.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13007
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: SJ 413 Wasser im Fußraum

Beitragvon Schnebi » Do, 09 Mai 2019, 12:28

Moin,

ich weiß ja nicht wie das bei einem 413 aussieht, aber bei meinem Samurai waren damals diese Ablaufschläuche verstopft.

http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=27386&hilit=ablaufschlauch

Vielleicht hilft das ja...

MfG Sebastian
Benutzeravatar
Schnebi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa, 20 Aug 2011, 8:07
Wohnort: Brockhagen
Meine Fahrzeuge: Samurai BJ.91

Re: SJ 413 Wasser im Fußraum

Beitragvon kurt (eljot ) » Do, 09 Mai 2019, 22:17

ist es Spritzwasser von aussen bzw . von der strasse oder Regenwasser vom himmel oder id´st es gar wasser aus einem undichten heizungskühler das wäre sofort zu prüfen fehlt evtl. kühlwasser ?
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3469
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: SJ 413 Wasser im Fußraum

Beitragvon JJ258 » Do, 09 Mai 2019, 23:41

Also der Ablauf ist frei, den habe ich jetzt überprüft. Ebenso die Dichtung von der Scheibe scheint dicht zu sein.

Das Wasser kommt aufjedenfall vom Himmel, da ich bereits Wasser im Fußraum hatte, als er nur stand.

Seitlich gibt es doch auch noch Abläufe für das Wasser oder, leider weiß ich aber nicht wie die verlaufen, kann mir da jemand helfen, vielleicht liegt es ja an denen?
JJ258
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 08 Mai 2019, 17:50

Re: SJ 413 Wasser im Fußraum

Beitragvon Rainer0908 » Fr, 10 Mai 2019, 17:22

Vom Heizungskasten gehen links und rechts kleine Gummi Schläuche in die Spritzwand vielleicht ist davon einer ab oder die Entwässerung von der Heizung ist verstopft.
Rainer0908
Forumsmitglied
 
Beiträge: 142
Registriert: Di, 19 Jun 2018, 20:55

Re: SJ 413 Wasser im Fußraum

Beitragvon Fridolin » So, 12 Mai 2019, 21:58

Wasser ist super im Löcher finden (und machen).
Bei mir ist es vomm Dach in die Kante vom Scheibenrahmen oben, an der Seite runter und zwichen Scheibenrahmen und Karosserie ins poröse gummi gezogen, um dann schlussentlich durch einige Rostlöcher über den Sicherungskasten im Fußraum zu landen. Und das Ganze nur im Stand.
Zweite Baustelle is die nicht mehr ganz dichte Türdichtung oben, das sind aber nur mal Spritzer auf dem Sitz.
Benutzeravatar
Fridolin
Forumsmitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: So, 12 Sep 2010, 16:23
Wohnort: UH


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder