Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon SJ413-Team » Mi, 27 Feb 2019, 18:00

Hallo Community,

Jetzt ist es soweit. Ich und mein jüngerer Bruder wagen den Schritt unseren 30 Jahre alten Suzuki 410/413 her zu richten.

Doppelgarage wurde schon abgetrennt und Suzi steht über der Grube. Er ist schon ein wenig nackig :-D

Wir haben uns entschlossen die Karosserie auf ein GFK zu tauschen.

Jetzt haben wir so viele Fragen und brauchen etwas Hilfe.

Hoffen hier etwas Unterstützung von euch zu bekommen.

Wir selbst sind keine Kfz Handwerker aber haben schon ein wenig Kenntnis jedoch nicht in die Tiefe. Aber keine Panik.... Sollte es zu speziell werden Dann können wir uns schon Hilfe vor Ort holen...

Also starten wir mal...
Zuletzt geändert von SJ413-Team am Mi, 27 Feb 2019, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
SJ413-Team
Forumsmitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa, 04 Jul 2015, 14:21
Wohnort: Niederbayern/Passau
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413 (zum Basteln)
Skoda Fabia Combi (BJ 2005) momentan Hauptfahrzeug

Re: Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon SJ413-Team » Mi, 27 Feb 2019, 18:13

Bild

Letztes Jahr noch im Herbst

Bild

Dann schon in der Umbau Garage

Bild

Seit ein paar Tagen schon ganz leicht weiter gebaut

Jetzt die erste Frage:

Kabelbaum soweit wie möglich abgesteckt. Wie bekomm ich den komplett getrennt durch die karosserie? Bzw gibt es die Möglichkeit den Kabelbaum später neu zu erwerben?
Benutzeravatar
SJ413-Team
Forumsmitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa, 04 Jul 2015, 14:21
Wohnort: Niederbayern/Passau
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413 (zum Basteln)
Skoda Fabia Combi (BJ 2005) momentan Hauptfahrzeug

Re: Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 27 Feb 2019, 22:00

Das ist ein 413 kein 410.

Frag mal bei Suzuki nach dem Kabelbaum. Wenn er noch verfügbar ist, wird er aus Gold sein.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12989
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon Rainer0908 » Mi, 27 Feb 2019, 22:14

Mein Kabelbaum passte komplett durch die Durchführung, Gummi nach innen drücken und dann erst die kleinen Stecher und zum Schluss die großen. Dat passt.
Rainer0908
Forumsmitglied
 
Beiträge: 139
Registriert: Di, 19 Jun 2018, 20:55

Re: Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon SJ413-Team » Mi, 13 Mär 2019, 19:55

Hey Leute....

Helft mir mal.

Bin auf der Suche nach der Firma weißes-Design.

Die machen doch gfk karoserien. Witziger Weise glaub ich sogar das die in meiner Nähe sind.... Im forum hier sind Berichte von 2014... Aber nicht wirklich nützliche link zu dieser Firma bzw Kontakt Daten....

Weis jemand was davon? Die müssten ja in Deggendorf sein.... Nur wo?
Benutzeravatar
SJ413-Team
Forumsmitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa, 04 Jul 2015, 14:21
Wohnort: Niederbayern/Passau
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413 (zum Basteln)
Skoda Fabia Combi (BJ 2005) momentan Hauptfahrzeug

Re: Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon shortytom » Mi, 13 Mär 2019, 20:43

Hallo,

hab meine vor Jahren in Deggendorf abgeholt.
Scheint jetzt eine andere Adresse zu sein.

https://www.weiss-speedster.de/

Grüße Tom
shortytom
Forumsmitglied
 
Beiträge: 56
Registriert: Do, 04 Sep 2014, 21:03
Wohnort: Baden Württemberg, Murrtal

Re: Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon SJ413-Team » Mi, 13 Mär 2019, 20:43

So die nächsten Bilder.....

Mühsam geht's weiter....

Am Wochenende kommt die karosserie runter....

Und helft mir bitte bei der SUCHE DER GFK FIRMA "Weiß-Design"

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
SJ413-Team
Forumsmitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa, 04 Jul 2015, 14:21
Wohnort: Niederbayern/Passau
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413 (zum Basteln)
Skoda Fabia Combi (BJ 2005) momentan Hauptfahrzeug

Re: Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 13 Mär 2019, 21:05

https://www.weiss-speedster.de/weiss-de ... kclam.html

Vielleicht testet ihr den Link jetzt mal, da ihr den vom ShortyTom scheinbar ignoriert habt. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12989
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon kolben » Do, 14 Mär 2019, 12:09

Der Link funktioniert ;- )

Mein letzter stand war, der Ch. Weiss hat gesundheitliche Probleme. Wollte auch eine GFK Karo aber die Lieferzeit war im Dezember ungewiss. Daher hab ich meine Karo gerichtet. Hoffe es geht ihm besser und er versorgt uns bald wieder mit Teilen.
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2835
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Projekt 410 Restoration "Starthilfe"

Beitragvon Jannick » Do, 14 Mär 2019, 18:24

Weiss produziert wieder. fahre meine am samstag holen :dancing:
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Nächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder