Problem mit freilauf

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Problem mit freilauf

Beitragvon Gypsy 1 » Mi, 04 Jul 2018, 11:44

Ich brauche euer wissen!
Der vitara von uns läuft sehr gut schaltet optimal nur es kommt öfters vor das ich kein freilauf habe wenn ich fahre trete Kupplung muss das Auto ausrollen aber macht er nicht.
Dann schalte ich im 4wd fahre paar Meter dann 4wd L paar Meter fahren dann wieder auf 2 wd und alles ist wieder I.o
Was ist los mit das Auto?

Gruß Frank
Gypsy 1
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Di, 03 Jul 2018, 21:14
Wohnort: Duisburg
Meine Fahrzeuge: Suzuki vitara cabrio Bj.1991
Mazda Tribute 4x4

Re: Problem mit freilauf

Beitragvon 4x4orca » Mi, 04 Jul 2018, 13:16

Das kann alles mögliche (z.B: auch eine feste Bremse) sein
Wenn es passiert. stehen bleiben Auto anheben und schauen, was genau blockiert/bremst.

Gruss
Sacha
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4618
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Problem mit freilauf

Beitragvon Gypsy 1 » Mi, 04 Jul 2018, 13:25

Hallo,
das habe ich schon gemacht Bremsen sind I.o es ist die hinterachse das ist sicher.
Nur ich kapiere nicht was es mit das Allrad Getriebe zu tun hat,wenn ich im in Allrad zetze wird die vordere Achse angetrieben und die blockiert nicht.
Gypsy 1
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Di, 03 Jul 2018, 21:14
Wohnort: Duisburg
Meine Fahrzeuge: Suzuki vitara cabrio Bj.1991
Mazda Tribute 4x4

Re: Problem mit freilauf

Beitragvon heinz » Fr, 06 Jul 2018, 5:24

servus,
ist es 100% sicher das die Bremse freimacht, an der VA die Bremsklötze ausbauen, lassen sich die Bremsättel leicht hin und her schieben, läßt sich der Bremskolben leicht zurück drücken.??? An der HA sind die Handbremsseile gangbar und lassen sich die Räder nach dem lösen der Fußbremse sofort leicht drehen.??? Sieht man an den Bremsscheiben/Trommeln Farbveränderungen.??? Zieht das Fz. beim bremsen nach rechts oder links.???
gruß heinz
heinz
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1164
Registriert: Sa, 29 Jul 2006, 17:06
Wohnort: München

Re: Problem mit freilauf

Beitragvon Gypsy 1 » Fr, 06 Jul 2018, 7:14

Mittlerweile vermute ich auch das es toch die Bremsen sind, Auto wird komplett abgebremst.
Ich demontiere die komplette Brems Anlage vorne und hinten dann muss ich der Fehler Wohl finden!

Danke!
Gypsy 1
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Di, 03 Jul 2018, 21:14
Wohnort: Duisburg
Meine Fahrzeuge: Suzuki vitara cabrio Bj.1991
Mazda Tribute 4x4


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder