Bordwerkzeugkiste

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Bordwerkzeugkiste

Beitragvon smokermarine » So, 31 Jan 2021, 17:55

Hallo liebes Forum,

ich habe vor in meinem Suzuki SJ413 eine kleine Kiste in der Größe eines Erste-Hilfe Kästchens mitzuführen.

Bild

Dort möchte ich quasi das allernötigste Werkzeug und/oder Ersatzteile mitführen, welche man so im Falle einer Panne am Suzi brauchen kann. Ich werde meinen SJ413 nicht im Extremgelände bewegen, eher auf Straßen und Forstwegen.

Was würdet ihr vorschlagen alles reinzupacken?

Lg Philipp
Benutzeravatar
smokermarine
Forumsmitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: Di, 13 Aug 2019, 21:09
Wohnort: A-6170 Zirl

Re: Bordwerkzeugkiste

Beitragvon muzmuzadi » So, 31 Jan 2021, 21:23

Es gibt ein Größe von Munitionskisten die sich perfekt im Motorraum verbauen lässt.

Was Du an Werkzeug brauchst hängt von deinen Schrauberkünsten und dem Zustand von deinem Auto ab. :wink:

Kabelbinder, Keilriemen, Lampenkasten so was hab ich u. a. dabei.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13352
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Bordwerkzeugkiste

Beitragvon joni313 » Mo, 01 Feb 2021, 23:35

Ich habe bei mir auch die besagte Munitionskiste verbaut. Das ist ne super Sache und ich habe dass für mich nötigste dabei: verschiedene Schraubenschlüssel, Zange, Zündkerzenschlüssel, Kabelbinder, Ersatzkeilriemen, paar Sorten Birnen und Handschuhe.
Muss halt jeder für sich entscheiden was er dabei haben möchte.

Bisher habe ich zum glück noch nichts davon gebraucht. 8)

Bild

MfG Johannes
joni313
Forumsmitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa, 27 Sep 2014, 8:17
Wohnort: Steinbach am Glan
Meine Fahrzeuge: Samurai (Santana E)

Re: Bordwerkzeugkiste

Beitragvon Altgott » Di, 02 Feb 2021, 1:40

Moin,
welche "größe" ist die Munitionskiste? magst du ein Foto machen von der bedruckten Seite?

LG
Vincent
Benutzeravatar
Altgott
Forumsmitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do, 13 Aug 2020, 23:18
Wohnort: Hamburg Mitte
Meine Fahrzeuge: 1989 Hochdach in Sandgelb

Re: Bordwerkzeugkiste

Beitragvon joni313 » Di, 02 Feb 2021, 6:54

Altgott hat geschrieben:Moin,
welche "größe" ist die Munitionskiste? magst du ein Foto machen von der bedruckten Seite?

LG
Vincent


Moin, ich stelle heute Abend nach der Arbeit noch ein anderes Foto mit der Größe ein.

MfG Johannes
joni313
Forumsmitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa, 27 Sep 2014, 8:17
Wohnort: Steinbach am Glan
Meine Fahrzeuge: Samurai (Santana E)

Re: Bordwerkzeugkiste

Beitragvon ohu » Di, 02 Feb 2021, 9:43

Das müsste die Größe 29,5 x 15,5 x 18 cm sein.
Vorteil: Wasser- und staubdicht.

An Werkzeug - merk dir, was du üblicherweise beim Schrauben brauchst und packs ein. Würde die verbauten Größen Gabelringschlüssel (8,10,11,12,13,14,17,19) einpacken, ein paar Schraubenzieher (Kreuz und Schlitz), Hammer, Wasserpumpenzange, Spitzzange, Seitenschneider. Wenn du noch Platz neben den Ersatzteilen hast, auch noch eine 1/2" Ratsche mit ein paar Nüssen.
Ansonsten immer ein paar Lappen, WD40 o.ä., plus das bereits genannte.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4307
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Rosenheim

Re: Bordwerkzeugkiste

Beitragvon ohu » Di, 02 Feb 2021, 10:52

Achja - und achte darauf, dass du auch ein passendes Werkzeug zum Reifenwechsel dabei hast - inkl. ausreichend langem Hebel. :lol:
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4307
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Rosenheim

Re: Bordwerkzeugkiste

Beitragvon joni313 » Di, 02 Feb 2021, 17:59

Hier dein gewünschtes Bild von der Beschriftung.
Und die Größe ist exakt die wie von ohu genannt. 8)

Bild

MfG Johannes
joni313
Forumsmitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa, 27 Sep 2014, 8:17
Wohnort: Steinbach am Glan
Meine Fahrzeuge: Samurai (Santana E)

Re: Bordwerkzeugkiste

Beitragvon nanno » Mi, 03 Feb 2021, 18:31

In Army-Shops als Munitionskiste "klein" zu kriegen.
Frei ist, wer frei denkt.
Benutzeravatar
nanno
Forumsmitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo, 16 Mär 2020, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich
Meine Fahrzeuge: Yamaha XT600
Yamaha TR1
Yamaha TR1 Turbo
Yamaha XS750 Gespann
---
Hier fehlt noch ein Samurai.

Re: Bordwerkzeugkiste

Beitragvon smokermarine » Fr, 05 Feb 2021, 2:16

Danke Leute für die Anregungen, ich werd mir dann wohl so eine Munitionskiste besorgen. Sieht total cool aus!

LG Philipp
Benutzeravatar
smokermarine
Forumsmitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: Di, 13 Aug 2019, 21:09
Wohnort: A-6170 Zirl


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]