Neu gelieferte Ölwann ist nicht plan, darf das sein?

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Neu gelieferte Ölwann ist nicht plan, darf das sein?

Beitragvon gimmler » Do, 04 Feb 2021, 21:25

die rote schlonze quillt bei meinem nissan auch überall am stirndeckel und der ölwanne raus. hält seit abertausenden kilometern dicht obwohl da teilweise fiese scharten vom unsachgemäßen werkzeugeinsatz auszugleichen waren.

ich glaube das wir bei unserem samurai auch dichtmasse auf die korkdichtung aufgetragen haben. allerdings eher als montagehilfe... geschadet hats jedenfalls nicht
work is the curse of the drinking classes
Benutzeravatar
gimmler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa, 10 Aug 2019, 21:21
Wohnort: oberbayern/thüringer wald
Meine Fahrzeuge: nissan x tail t30 2.5
suzuki samurai santana 1.3

Re: Neu gelieferte Ölwann ist nicht plan, darf das sein?

Beitragvon samumi » Di, 02 Mär 2021, 20:54

Servus,

original wird bei Suzuki eine Dichtungsmasse bei der Ölwanne verbaut. Korkdichtungen sind vom Zubehörmarkt und mancher tut sich damit leichter :-D
nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Benutzeravatar
samumi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi, 22 Jun 2011, 10:53
Wohnort: 3820 Raabs an der Thaya
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ410VX
Suzuki SJ410JX
Suzuki SJ413K
Suzuki SJ413WU
Suzuki Samurai
Opel Frontera A 2,8TD
Jeep Grand Cherokee

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]