Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon ohu » Mi, 13 Jan 2021, 9:27

Stimmt wohl. Am besten gleich mit Fotos, daran kann mans am schönsten festmachen.
Spannend wäre noch Fotos von
- Karosserie
- Armaturenbrett
- Hinterachse (Parksperre?)
- Auspuffanlage
- ggf. Leuchtweitenregulierung?
- Kühlergrill
- Position Seitenblinker

Die Benzinpumpe am Kopf hab ich auch völlig übersehen. :oops:
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4287
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Rosenheim

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon ThorsHammer » Mi, 13 Jan 2021, 9:49

muzmuzadi hat geschrieben:Und die wäre? Die ersten Stellen reichen z. B. JSA0SJ700......


JS4JC51C3H414.....
Zuletzt geändert von ThorsHammer am Mi, 13 Jan 2021, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten .....

Bild
ThorsHammer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: Di, 12 Jan 2021, 16:18
Wohnort: Karschau
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai ( Hobby )
VW Tiguan ( Soda )

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon ThorsHammer » Mi, 13 Jan 2021, 9:58

Erstmal vielen Dank für die Antworten. Erstmal ein starker Kaffee und dann gehts in die Werkstatt. Werde am besten ein Video aufnehmen und es über YouTube Verlinken. Oder 28 Fotos. Mal schauen. Freue mich über so viele Kommentare :-) bis später

Bild
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten .....

Bild
ThorsHammer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: Di, 12 Jan 2021, 16:18
Wohnort: Karschau
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai ( Hobby )
VW Tiguan ( Soda )

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon ThorsHammer » Mi, 13 Jan 2021, 11:15

Hallo. So hier ein paar Bilder die hoffentlich Licht ins Dunkle bringen.
Einmal vor dem Zerlegen und danach. Einige Motorteile sind schon neu verbaut. Zahnriemen usw.

Der Plan ist nun den Motor fertig zu stellen und dann auszubauen und erstmal zur Seite legen. Dann von vorne nach Hinten durch restaurieren.
Und sämtliche Teile erneuern.

Viel Spass beim anschauen :-)




Bild

Wie schon vorher erwähnt haben wir das Fahrzeug getrennt

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Tank muss auf jeden Fall Neu
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

War mir nicht ganz sicher was ausgemessen werden sollte. Hab einfach mal ein
Zollstock drauf gehalten. ;-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Ansaugbrücke habe ich zur Veranschauung einfach drangehalten

Bild

Bild

Bild

Bild

Zurück in die Vergangenheit....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vor dem Zerlegen.......

Bild

Bild

Steuergerät

Bild

Der KAT
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten .....

Bild
ThorsHammer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: Di, 12 Jan 2021, 16:18
Wohnort: Karschau
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai ( Hobby )
VW Tiguan ( Soda )

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon ohu » Mi, 13 Jan 2021, 17:07

Danke.
Ok. Das entspricht meines Wissens ziemlich gut dem US Samurai mit Spaghettivergaser und U-Kat. Der Krümmer vom Einspritzer sieht anders aus und hat auch keinen Luftvorwärmanschluss. Der Kat vom Einspritzermotor sieht auch anders aus (breit und flach). Das Steuergerät der Einpritzanlage ist auch deutlich größer - das von dir fotografierte gehört dann wahrscheinlich zum Vergaser.
Der Bügel ist glaub ich recht original und du kannst dich glücklich schätzen, eine recht rostarme Karosserie zu haben. :lol:

Die Bremsanlage vorne ist schonmal keine Aisin. Lucas oder Sumitono müsste aber draufstehen.

Da wurde wohl mal der Motorblock getauscht...
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4287
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Rosenheim

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 13 Jan 2021, 17:29

Die Felgen gehören nicht zum Auto und sind vom Vitara. Sie haben eine andere ET.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13330
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon ThorsHammer » Mi, 13 Jan 2021, 18:01

Felgen hab ich noch andere liegen

Bild


Vielen Dank für die Infos. Also hat der gute einen U-Kat ? Ich dachte G-Kat. Da das auch eingetragen ist. Was kann ich den nu in die Suchleiste eingeben wenn ich teile für den Spagetti Vergaser brauche. Habe den schon soweit auseinander. Also Dichtung usw. wären schön. Wenn man den vom Samurai eingibt kommt ein anderer Vergaser. Also auch eine falsche Dichtung

Lieben Gruß an alle
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten .....

Bild
ThorsHammer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: Di, 12 Jan 2021, 16:18
Wohnort: Karschau
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai ( Hobby )
VW Tiguan ( Soda )

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 13 Jan 2021, 19:20

ThorsHammer hat geschrieben: Was kann ich den nu in die Suchleiste eingeben wenn ich teile für den Spagetti Vergaser brauche.


Nichts. Vielleicht gibt es was in den USA, hier eher nicht.

Frag mal bei Sammy nach, der könnte so was wissen:
https://www.sk4x4sports.de/
memberlist.php?mode=viewprofile&u=22

Grundsätzlich hast Du dir einen Problemfall in die Garage geholt. Da Du sehr wahrscheinlich steuerlich nichts von dem Kat haben wirst, wirf den Trödel raus und baue auf einen normalen Vergaser bzw. Weber-Nachbau um.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13330
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon ThorsHammer » Mi, 13 Jan 2021, 20:24

muzmuzadi hat geschrieben:
ThorsHammer hat geschrieben: Was kann ich den nu in die Suchleiste eingeben wenn ich teile für den Spagetti Vergaser brauche.


Grundsätzlich hast Du dir einen Problemfall in die Garage geholt. Da Du sehr wahrscheinlich steuerlich nichts von dem Kat haben wirst, wirf den Trödel raus und baue auf einen normalen Vergaser bzw. Weber-Nachbau um.



Das ist doch mal ne Aussage womit ich arbeiten kann.
Der Kat ist eh kaputt und der Vergaser nimmt viel Zeit in Anspruch. Dann lieber umrüsten auf Original.

Jetzt kommen natürlich wieder neue Fragen auf.
- Welchen Vergaser verbaue ich dann.
- Behalte ich den G13B Block ?
- U- Kat oder keinen ?
- Abgasvorwärmung drin lassen oder neuen Krümmer?

Vielen Dank
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten .....

Bild
ThorsHammer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: Di, 12 Jan 2021, 16:18
Wohnort: Karschau
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai ( Hobby )
VW Tiguan ( Soda )

Re: Suzuki Samurai Motor passt nicht zum Rest :-( Hilfe ....

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 13 Jan 2021, 21:04

Der Motor bleibt der Kat fliegt raus und es werden gerne Nachbauten von Weber Vergasern verbaut.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13330
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

VorherigeNächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder