Frontachse Teilbeschaffung

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Frontachse Teilbeschaffung

Beitragvon HerbieOPF » Mo, 04 Jan 2021, 16:42

Hallo!
Ich war gerade beim Mechaniker, welcher die Radlager tauschen wollte. Nun meinte er jedoch, dass man noch ein Teil bräuchte, da sonst die Radlager wieder relativ schnell kaputt gehen. Er weiss jedoch nicht wie das Teil heisst.

Könnte jemand von euch mir vielleicht verraten, womit wir es hier zu tun haben?
Er meinte man kann nur die "Buchse" in der Mitte tauschen oder gleich das ganze. Was meint ihr wäre besser?

Hier die Links zum besagten Teil:
https://preview.redd.it/b2fc9wuftb961.j ... edfc85a0c1
https://preview.redd.it/iwy5zpxftb961.j ... 680d9a3353

Vielen dank!
HerbieOPF
Forumsmitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr, 09 Mär 2018, 0:16

Re: Frontachse Teilbeschaffung

Beitragvon IKUZUS » Mo, 04 Jan 2021, 16:55

https://www.gew24.de/product_info.php?i ... -nabe.html


Bitte sehr! Ausschlagen neue rein fertig 8)
IKUZUS
Forumsmitglied
 
Beiträge: 122
Registriert: Do, 12 Apr 2018, 19:46
Wohnort: Schwerte, nähe Dortmund
Meine Fahrzeuge: 92er Samurai Cabrio

Re: Frontachse Teilbeschaffung

Beitragvon michael.b » Mo, 04 Jan 2021, 17:20

#-o :lol:
Was nen Fachmann...
die Buchsen haben aber mal so garnichts mit den radlagern zu tun. Sie führen lediglich die Steckachen und die sind vorne als Full-Floater ausgelegt! Radlager und Steckachsen sind getrennt aufgebaut!

Aber ja bekommenn tut man die und ggf auch mal tauschen:
ich kauf die hier als Suzuki-teil
https://www.sk4x4sports-shop24.de/epage ... ts/sk01007
michael.b
Forumsmitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi, 11 Dez 2013, 16:11

Re: Frontachse Teilbeschaffung

Beitragvon HerbieOPF » Mo, 04 Jan 2021, 23:13

Super danke!
Werde die gleich mal bestellen.
HerbieOPF
Forumsmitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr, 09 Mär 2018, 0:16


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gimmler, Google [Bot]