Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon Kyanski » So, 03 Jan 2021, 1:21

Sir Rutherford hat geschrieben:Hi Kyanski,

jetzt muß ich echt nachdenken...

Also die Markierung 10° ist auf der Schwungscheibe mittig, nach oben hin kommt dann null, nach unten hin sind auch noch so drei Striche. Auf dem Gehäuse ist glaube ich mittig ein Kerbe. Ich kann aber gerne morgen schnell mal schauen oder ein Foto machen. Das ist aber eigentlich ganz gut zu sehen, ist recht groß.

Und die Welle, auf die Du den Verteilerfinger steckst, die ist ja ein bißchen viereckig. Und wenn Du mit dem 17er an der Kurbelwelle drehst, dreht sich ja die "Verteilerwelle". Und immer wenn die viereckige "Kante" der Welle kommt, drückt sie den Arm des Verbrechers hoch und trennt den Kontakt. Abstand soll 0,4 bis 0,5 mm sein.
Beim Einstellen, da ich keine Stroboskoplampe habe, habe ich es mit dieser normalen kleinen Prüflampe eingestellt. Das ging sehr gut. Sie muß leuchten, wenn der Kontakt gerade aufgeht. Aber wo habe ich sie angeschlossen? Mist, hab ich vergessen, öh, muß ich nachdenken :-D
Weißte, ich kann das ja eigentlich auch nicht, und krebse da so rum, manchmal wäre ich echt froh, wenn jemand daneben stünde, der genau weiß wie es geht, hach jaa :roll:
Aber vielleicht hilft es Dir ein wenig.

LG

Annette


Mir helfen auf jedenfall alle antworten :)
Ein Foto wie es stehen muss wäre natürlich mega.
Ich bin sehr handwerklich aber ist auch der erste Motor den ich zerlege, nur bei manchen Dingen komm ich einfach nur mit Hilfe anderer weiter :)
Deswegen nochmal vielen Dank an alle die Antworten :)
Kyanski
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Di, 29 Dez 2020, 21:23

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon Sir Rutherford » So, 03 Jan 2021, 1:30

Ich mach mal Foto morgen, ja?

Ui, Burbaner, das mit der Fliehkraftverstellung, das hab ich auch noch nie gemacht, also so bei laufendem Motor. Muß ich mir mal gaanz in Ruhe durchlesen und setzen lassen. Ich hab immer nur auseinandergenommen und sauber und gängig gemacht, haha.
Sir Rutherford
Forumsmitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: So, 30 Jun 2019, 22:37
Wohnort: Witten
Meine Fahrzeuge: Samurai Santana Van BJ. 1996
SJ 410 BJ 1984
SJ 410 BJ 1988
Nissan Micra

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon burbaner » So, 03 Jan 2021, 12:07

edit!
Zuletzt geändert von burbaner am Mi, 06 Jan 2021, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
burbaner
Forumsmitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: Do, 10 Dez 2020, 18:36

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon Kyanski » So, 03 Jan 2021, 13:33

So nochmal am Fahrzeug,
Habe Zylinder auf ot gestellt,
Verteilerfinger und zündkontakt eingestellt
Wenn ich nun die strobolampe anhalte dann seherisch keine Kerbe auf der schwungscheibe
Kyanski
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Di, 29 Dez 2020, 21:23

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon burbaner » So, 03 Jan 2021, 15:06

edit!
Zuletzt geändert von burbaner am Mi, 06 Jan 2021, 13:21, insgesamt 1-mal geändert.
burbaner
Forumsmitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: Do, 10 Dez 2020, 18:36

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon Kyanski » So, 03 Jan 2021, 15:19

Sowas habe ich nicht ist ein f10a
Kyanski
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Di, 29 Dez 2020, 21:23

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon Kyanski » So, 03 Jan 2021, 15:20

Habe nochmals Kompression gemessen, es liegen nun 9,5 bar auf jeden Zylinder
Kyanski
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Di, 29 Dez 2020, 21:23

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon Sir Rutherford » So, 03 Jan 2021, 15:36

Hi, hab grad ein Foto geschafft, bin leider auf dem Sprung, so sieht es bei mir aus:
ja, F10A:

Bild
Sir Rutherford
Forumsmitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: So, 30 Jun 2019, 22:37
Wohnort: Witten
Meine Fahrzeuge: Samurai Santana Van BJ. 1996
SJ 410 BJ 1984
SJ 410 BJ 1988
Nissan Micra

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon Kyanski » So, 03 Jan 2021, 16:08

Mit Gps gemessen, 78 km/h ist Max
Werde noch die zündspule tauschen falls das nix bringt muss ich überlegen was ich mit dem Ding mache. Keine Ahnung mehr
Kyanski
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Di, 29 Dez 2020, 21:23

Re: Sj410 80km/h mehr geht nicht!

Beitragvon Sir Rutherford » So, 03 Jan 2021, 23:25

Neiiiin!!!!! Alles was ich geschrieben hatte ist weg, weil sich mein internet zwischendurch gecancelt hatte ](*,)

Ich versuche es nochmal.

Burbaner, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, ja, so hatte ich es gemacht. Habe ich schon erwähnt, daß ich Strom hasse???

Kyanski, aber die 10°-Markierung auf der Schwungscheibe hast Du, oder? Und der 1. Zylinder ist oben. Dann soll mit der Stroboskoplampe die 10°-Marke bei 850 Umdrehungen stillstehen, also scheinbar.

Aber nochmal ne ganz andere Idee, kann es sein, daß Du, warum auch immer, in der Untersetzung bist? Wie ist denn die Drehzahl (so ungefähr, hast ja keinen Drehzahlmesser) wenn Du 80 fährst? Gibt es denn irgendjemanden evtl. in Deiner Nähe, so daß Du mal vergleichen kannst??

Nicht aufgeben, ich kann mir nicht vorstellen, daß das ein größerer Fehler ist 8)

LG Annette
Sir Rutherford
Forumsmitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: So, 30 Jun 2019, 22:37
Wohnort: Witten
Meine Fahrzeuge: Samurai Santana Van BJ. 1996
SJ 410 BJ 1984
SJ 410 BJ 1988
Nissan Micra

VorherigeNächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: suzisamurai