Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Beitragvon Flow » Mi, 29 Jul 2020, 17:01

Hallo zusammen,

ich bin mittlerweile recht weit in meiner Restaurietung und habe festgestellt das ich den originalen Rahmen (JSA, Bj91) wohl nicht retten kann und will. Nun habe ich einen VSE (BJ. 94) Rahmen mit Papieren gefunden und frage mich og ich den einen Rahmen gegen denn anderen einfach tauschen kann oder ob ich Problem bekomme die jetzt noch nicht sehe. AUf dem ersten Blich sind beide gleich.

Wie gesagt ich wollte vom JSA Fahrzeug alles (!) umbauen, vom VSE Fahrzeug habe ich nur den Rahmen.

Kann mir dazu jemant einen Tip geben, ob ich was besonders bedenken muss?

Oder kann man die Fahrgestellnr umschweißen.... :roll:
Flow
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 18 Apr 2020, 20:50
Wohnort: Bei Bergedorf / Hamburg
Meine Fahrzeuge: Opel Zafira B 2007
Mercedes 450 SLC 1977
Kia Picanto 2010
Suzuki Samurai JSA 1991
Suzuki Samurai VSE Rahmen 1998

Re: Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 29 Jul 2020, 17:22

Können schon, nur dürfen nicht. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13210
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Beitragvon Geronzen » Mi, 29 Jul 2020, 18:03

Mit nem 94er Rahmen kannste leicht einen Minikat eintragen lassen - nur noch 96€ Steuern im Jahr!!
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2369
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...

Re: Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Beitragvon veb1282 » Mi, 29 Jul 2020, 18:06

Einfach umschweißen darfst du nicht.
Meines Wissens kann man den Rahmen aber als Ersatzteil tauschen. Also vorher mit dem netten Prüfer besprechen, wie er das gerne organisiert haben möchte.
Dann Rahmen tauschen und neue Fahrgestellnummer einschlagen/lassen (meiner meinte, er wäre dankbar, wenn ich das selber mache).
Der Prüfer hat dann wohl noch die Sternchen, oder was das sind für Anfang und Ende. Und die alte Nummer wird entwertet.
Dann wird das Ganze in den Papieren eingetragen.

Ob das mit Japan und Spanien irgendwem dabei wirklich aufstoßen würde, weiß ich nicht. Würde ich aber mal einfach nicht zu auffällig drauf zeigen.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1113
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Beitragvon Geronzen » Mi, 29 Jul 2020, 18:16

Warum Rahmennummer ändern?
Für die Restauration ist das Fahrzeug vermutlich eh abgemeldet - einfach alles auf dem VSE-Rahmen aufbauen und diesen als "neues" Fahrzeug zulassen.
Macht natürlich nur Sinn, wenn Rahmen-Papiere vorhanden sind bzw. auf dem JSA nicht schon x-Teile eingetragen sind.
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2369
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...

Re: Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Beitragvon ohu » Mi, 29 Jul 2020, 18:47

Es passt eigentlich im wesentlichen alles.

Es können ein paar Details anders sein, was die Befestigung von Bremsleitungen und Bremskraftregler anbelangt, die Leitungen sind jedenfalls unterschiedlich.

Achsen, Motor, Getriebe, Karosse sollte eigentlich passen, hab da im Bereich Befestigungen keine Unterschiede festgestellt.
Stoßstangenanbindung könnte unterschiedlich sein.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4207
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Beitragvon Razzio » Mi, 29 Jul 2020, 22:01

Herzlichen Glückwunsch! So weit war ich vor Kurzem auch. :-D Wie schon geschrieben wurde, kann es minimale Unterschiede geben die man aber leicht anpassen kann.

Bezüglich dem Tausch des Rahmens bzw. Der Rahmennummer etc: Raustrennen und Umschweißen ist nach meinem Wissensstand einfach mal Urkundenfälschung. Die übliche Vorgehensweise ist: Rahmen tauschen und mit beiden Fahrzeugscheinen bei der zuständigen KFZ-Meldestelle vorstellen. Die tragen das um in den Papieren und danach erst geht man zur Abnahme zu Dekra oder TÜV. Kostet paar Gebühren, ist aber kein großes Ding.

Wenn Du es genauer wissen möchtest: Ein kurzer Anruf in der Meldestelle beseitigt alle Unklarheiten. :-)
Herzliche Grüße, Razzio

Natürlich gebräunt durch Eisenoxid!
Razzio
Forumsmitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo, 21 Jan 2019, 8:43
Wohnort: Dresden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Benziner, BJ 90, japanische Ausführung

Re: Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Beitragvon kurt (eljot ) » Mi, 29 Jul 2020, 23:45

der tausch eines rahmens s generellmöglich und war bei meinem prüfer auch garkein problem er hat bloß eingetragen rahmentausch wegen rostschäden und das die fahrgestellnummer vorne aufgeschweisst wurde .
die ganzen Eintragungen wurden also übernommen bzw stehen ja noch im brief .

aber in deinem fall is es ja garkein problem du schlachtest ja nur das alte auto und baust die ganzen teile auf den neuen rahmen um bei dem bleibt der alte brief vorhanden und du hast somit keine Eintragungen mehr drin .
vom rechtlichen her is das aber überhaupt kein problem weil du ja an der rahmennummer nichts änderst .
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3662
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Rahmen Tauschen JSA gegen VSE / Möglich?

Beitragvon Flow » Do, 30 Jul 2020, 10:42

Hallo zusammen,

vielen Herzlichen Dank für die ausführlichen und sehr konstruktiven Antworten, das hilft mir sehr uns somit weiß ich jetzt auch wie ich hier weitermache!

Da ich von beiden Rahmen alle Papiere habe baue ich einfach nur um und schaue was vom anderen noch ersetzt werden kann und müss.

So macht das im Forum wirklich spass!

TOP :-D
Flow
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 18 Apr 2020, 20:50
Wohnort: Bei Bergedorf / Hamburg
Meine Fahrzeuge: Opel Zafira B 2007
Mercedes 450 SLC 1977
Kia Picanto 2010
Suzuki Samurai JSA 1991
Suzuki Samurai VSE Rahmen 1998


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder