Getriebe treibt trotz Neutral Kardanwelle an

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Getriebe treibt trotz Neutral Kardanwelle an

Beitragvon luca samurai » Mi, 15 Jul 2020, 16:38

Hallo zusammen ich bin neu hier, habe aber schon das ein oder andere Thema hier gelesen.

Ich habe einen 1996er Suzuki SJ Santana mit 1,3l Motor.

Da ich noch kein Thema zu meiner Frage gefunden haben erstelle ich jetzt ein Thema.

Als ich das Auto vor ein paar Wochen auf einer Hebebühne hatte, ist mir aufgefallen das es bei laufendem Motor, Getriebe auf Neutral und VTG auf 2H die Hinterachse angetrieben hat.
Nachdem ich dann das VTG ausgebaut habe und den Motor nochmal angemacht habe, hat man gesehen das sich die Kardanwelle von Getriebe zu VTG bewegt sobald man die Kupplung kommen lässt, wobei das Getriebe immernoch auf Neutral steht.

Leider habe ich nicht nachgeschaut ob eine mechanische Verbindung vorliegt (sprich Fehlstellung die Gäng o.ä.) oder es durch schwallendes Öl ähnlich wie bei Prinzip eines Automatikgetriebes die Kardanwelle antreibt.

Ich bin für jeden Lösungsansatz oder Verbesserungen dankbar.

MfG Luca
luca samurai
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 15 Jul 2020, 16:06

Re: Getriebe treibt trotz Neutral Kardanwelle an

Beitragvon ohu » Mi, 15 Jul 2020, 17:02

Das ist normal und bei jedem Schaltgetriebe so.

Das liegt nicht am Öl, sondern daran, dass jedes Nadellager zwischen Zahnrad und Welle eine gewisse Reibung hat und versucht die Welle anzutreiben. Die Synchronringe laufen auch nicht ganz kraftfrei und damit reichts, dass sich die Wellen drehen, wenn nicht belastet.

Haste bei jedem PKW.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4207
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: Getriebe treibt trotz Neutral Kardanwelle an

Beitragvon luca samurai » Mi, 15 Jul 2020, 17:35

Alles klar danke. War mir bis jetzt noch sie so stark aufgefallen aber macht schon Sinn. :-D
luca samurai
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 15 Jul 2020, 16:06


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot]