Undichtigkeiten Verteilergetriebe

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Undichtigkeiten Verteilergetriebe

Beitragvon Tueddelband » Sa, 11 Jul 2020, 18:14

Moin zusammen,

Ich habe heute mein Getriebe am Samurai VSE 99 ausgebaut und dabei etwas merkwürdiges am Verteilergetriebe gesehen. Als ich die Kardanwelle vom Verteilergetriebe zum vorderen Diff abgebaut habe kam mir etwas Öl am Anschluss zwischen Verteilergetriebe und Kardanwelle entgegen. Kann da überhaupt Öl hin kommen ???

Hier Foto 1. die Untere Mutter war nass mit Öl.

Bild

Hier Foto 2 und 3 hier war auch alles mit Öl benetzt, dort wo ich mit dem Schraubendreher hin zeige.

Bild

Bild

Hier Foto 4, müsste nicht dort wo ich mit dem Schraubendreher hinzeige, Öl austreten wenn der Simmering defekt ist??

Bild

Ich verstehe nicht wo das Öl her kommt wenn unter dem Verteilergetriebe alles trocken ist, aber der Übergang zwischen VTG und Kardanwelle nass ist.

Habt ihr ne Idee?

Gruß

Tueddelband
Tueddelband
Forumsmitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr, 22 Jun 2018, 13:35
Wohnort: Hemer - Iserlonhn
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Bj. 1999
1,3 Benziner

Re: Undichtigkeiten Verteilergetriebe

Beitragvon Tueddelband » Sa, 11 Jul 2020, 18:15

Sorry Bilder müssten um 90 Grad nach rechts gedreht werden :oops:
Tueddelband
Forumsmitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr, 22 Jun 2018, 13:35
Wohnort: Hemer - Iserlonhn
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Bj. 1999
1,3 Benziner

Re: Undichtigkeiten Verteilergetriebe

Beitragvon Jannick » Sa, 11 Jul 2020, 22:14

Hallo,
Wenn der wellendichtring defekt ist, kann auch Öl durch das zahnprofil in der Welle zum Flansch kommen. Am besten machst du direkt das ganze VTG, musst das eh auseinander nehmen. Ist dann ja nur noch eine Frage der Zeit bis der Rest auch undicht/kaputt geht.

MfG Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Ruppichteroth
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Undichtigkeiten Verteilergetriebe

Beitragvon 4x4orca » So, 12 Jul 2020, 11:08

Bau das VTG aus und bring es mit, wenn du das Getriebe bringst.
die dichtringe habe ich da. Das können wir schnell instand setzen.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4932
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Undichtigkeiten Verteilergetriebe

Beitragvon ohu » So, 12 Jul 2020, 21:27

Wenn da Öl hinkommt, kanns das eigentlich nur unter der Mutter rausdrücken. Vermutlich liegt die nicht 100% Plan auf. Dreck drin oder eine Macke.
Eine Dichtung ist da keine vorgesehen, das Öl, welches in der Verzahnung vorwandert muss über den metallischen Kontakt gedichtet sein.

Wenn es nur geringe Mengen sind würde ich mir aber keine Sorgen machen. ;)
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4206
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: Undichtigkeiten Verteilergetriebe

Beitragvon Tueddelband » Mo, 20 Jul 2020, 7:08

Danke für eure Infos, habe beide Getriebe jetzt beim Orca
Tueddelband
Forumsmitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr, 22 Jun 2018, 13:35
Wohnort: Hemer - Iserlonhn
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Bj. 1999
1,3 Benziner


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder