Höherlegung

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Höherlegung

Beitragvon CHEX413 » Mi, 08 Jul 2020, 15:21

Hola,

ich hätte da mal eine Frage bezüglich Höherlegungen...
Woran erkennt man ob, bzw. um wie viel ein Fahrzeug höhergelegt ist ?
Und weiß jemand zufällig was die Ursprungshöhe eines SJ 413 ist? Ich habe nämlich an meinem die vordere Blattfeder und den vorderen Stoßdämpfer kaputt und müsste diese tauschen.Darauf ist jedoch nichts mehr von einer Marke oder einer Nummer zu erkennen.

Vielen Dank schonmal ! :)
CHEX413
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 20:13
Meine Fahrzeuge: Suzuki Sj 413

Re: Höherlegung

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 08 Jul 2020, 16:41

Bilder?

Ohne braucht man eine funktionierende Glaskugel. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13210
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Höherlegung

Beitragvon kurt (eljot ) » Mi, 08 Jul 2020, 18:32

mach mal Fotos vomganzen auto und den federn bzw. stoßdämfern
damit wird es einfacher
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3663
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Höherlegung

Beitragvon CHEX413 » Fr, 10 Jul 2020, 9:42

ok, hier die Bilder:

Bild
Bild
Bild
CHEX413
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 20:13
Meine Fahrzeuge: Suzuki Sj 413

Re: Höherlegung

Beitragvon DaBonse » Fr, 10 Jul 2020, 17:30

Hallo,

ich sehe:
- hinten und vorne längere Schäkel
- Stoßdämpfer wahrscheinlich Trailmaster
- Blattfedern, Trailmaster?
- Reifen sind wohl auch größer, höher
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 793
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Höherlegung

Beitragvon CHEX413 » Fr, 10 Jul 2020, 21:20

Hallo,

Genau, Reifen habe ich aktuell in der Größe 235/70 R15 drauf. Auf den Stoßdämpfern könnte Trailmaster stehen, auf den Blattfedern erkennt man jedoch gar nichts mehr.. Mein Plan war jetzt erstmal beide Teile ausbauen, damit zu Trailmaster oder ADE fahren, um dann dort zu gucken was das für Modelle sind.
LG.
CHEX413
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 20:13
Meine Fahrzeuge: Suzuki Sj 413

Re: Höherlegung

Beitragvon DaBonse » Sa, 11 Jul 2020, 0:59

Was sagt den der KFZ Schein, ist das Fahrwerk nicht eingetragen? Zumindest Federn und Dämpfer? Evtl. irgendwelche ABEs beim Kauf dabei gewesen?


Sofern die Federn nicht gebrochen sind, sehe ich da jetzt keinen wirklichen Schaden. Wie äußert sich der Defekt am Fahrwerk?


Zum Thema Höherlegung: Bodylift hast Du ziemlich sicher auch drinnen, wahrscheinlich die klassischen 5cm höher.
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 793
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Höherlegung

Beitragvon CHEX413 » Sa, 11 Jul 2020, 4:31

Ja genau, bodylift habe ich 5 cm höher.
Das Fahrwerk ist leider nicht eingetragen...
Beim Kauf war auch nichts dabei.
Habe mir den quasi als kleines Projekt gekauft :)

Mir ist jemand vorne rechts reingefahren, dessen Auto tiefer war als meins. So ist der quasi unten bei mir rein. Dadurch ist die Feder und die Achse nach hinten, welche gegen den Stoßdämpfer gedrückt hat. Dieser ist jetzt total verbogen und die Feder ist hinten auch gebrochen.
CHEX413
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 20:13
Meine Fahrzeuge: Suzuki Sj 413

Re: Höherlegung

Beitragvon DaBonse » Sa, 11 Jul 2020, 5:40

Geh mal zu einem Händler der Trailmaster verkauft. In der Regel verbaut man das komplette Fahrwerk, also Stoßdämpfer und Blattfedern. Denke also, das die Federn auch von Trailmaster sind. Händler wird Dir das sagen können. Gibt natürlich Ausnahmen, wo Leute sehr spezielle Fahrwerke zusammenbauen, aber denke nicht dass das bei Dir der Fall ist.

Oder stelle hier eine Suchanfrage für einzelne Stoßdämpfer und Federn - evtl. hat einer einen geschlachtet.
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 793
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Höherlegung

Beitragvon CHEX413 » Mi, 15 Jul 2020, 8:58

Ok, vielen Dank ! :)
CHEX413
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 20:13
Meine Fahrzeuge: Suzuki Sj 413


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder