Anschlüsse Unterdruckschläuche G13BA

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Anschlüsse Unterdruckschläuche G13BA

Beitragvon SamuraiFim » Fr, 03 Jul 2020, 23:33

Hallo,

ich bräucht bitte ein paar Bilder der Anschlusspunkte der Unterdruckschlauche für den 71PS Einspritzer:

1. Wo geht der Schlauch vom Unterdrucksensor hin (vom Sensor Spritzwand re =>? Sollte ja Unterdruck abnehmen von der Ansaugbrücke, bei mir hat der Vorbesitzer den Schlauch aber gleich direkt auf den Aktivkohlefilter-Anschluss gesteckt.... ](*,) ](*,) ](*,) )

2. Wo sollte der Schlauch (Anschlusspunkt) des Aktivkohlefilters angeschlossen sein?

Irgendwie hat der Vorbesitzer da bei meinem Motor Schlauch-Mikado gespielt. Läuft im Standgas und im kalten Zustand einwandfrei, wenn der Motor warm wird läuft er jedoch viel zu fett und ruckelt natürlich, und der Tank baut Überdruck auf (klarer Weise, wenn der Druck nirgends weg kann)

Danke für die Hilfe =D> =D> ,
LG,
SamuraiFim
Geht net, gibts net.
SamuraiFim
Forumsmitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: Di, 24 Mär 2020, 15:52
Wohnort: Steirische Toskana

Re: Anschlüsse Unterdruckschläuche G13BA

Beitragvon SamuraiFim » Sa, 04 Jul 2020, 8:17

Hat sich erledigt, hab gestern in der Nacht noch eine super Explosionszeichnung von dem Unterdrucksystem gefunden und richtig alles angeschlossen.

Heute wird probegestartet.

Was aber noch als Frage offen ist bei mir: Bracuht man dieses Zweiwege Rückschlagventil am Tank für die Tankentlüftung, oder ists mehr show&shine?

Ich hab dieses Ventil nämlich nicht gefunden beim Zerlegen.

LG,
SamuraiFim
Geht net, gibts net.
SamuraiFim
Forumsmitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: Di, 24 Mär 2020, 15:52
Wohnort: Steirische Toskana

Re: Anschlüsse Unterdruckschläuche G13BA

Beitragvon oeddel » Sa, 04 Jul 2020, 12:49

Wo hast du die Zeichnung gefunden?
Den Verdacht habe ich nämlich auch :(
oeddel
Forumsmitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi, 08 Mai 2019, 19:36
Wohnort: Edenkoben
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana 1.3

Re: Anschlüsse Unterdruckschläuche G13BA

Beitragvon Bastat » Sa, 04 Jul 2020, 19:32

Ich habe das gleiche Problem. Wäre es möglich mir die Zeichnung zukommen zu lassen.
Danke schön mal im Vorraus.
Bastat
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 2
Registriert: So, 19 Jan 2020, 21:26
Wohnort: 63808 Haibach
Meine Fahrzeuge: Samurai BJ.91

Re: Anschlüsse Unterdruckschläuche G13BA

Beitragvon SamuraiFim » Mi, 08 Jul 2020, 22:27

Grüß euch.

Schreibts mir beide bitte eine PN mit eurer Mail-Addy, dann schick ich euch das Bild zu.

Ist nämlich echt fein, weil es sehr gut die Anschlüsse zeigt.

Ich schreib bei Gelegenheit die Anschlüsse zusammen, mach Fotos, und dann stell ich das ein. Kann nämlich richtig fuchsen das Schlauch-Geraffel.

Tip: Wenn man nicht gleich die originalen Unterdruckschläuche kaufen möchte, oder nicht auf die Schnelle parat hat: Lecköl-Leitungen tun den gleichen Dienst und sind erheblich billiger.

Meiner läuft auf jeden Fall nach Zündungseinstellung, richtiger Führung der Schläuche, Leerlaufeinstellung und der Einstellung der Membran zur Abfederung der Drosselklappe bei Gaswechsel wie eine Eins.

LG,
SamuraiFim
Geht net, gibts net.
SamuraiFim
Forumsmitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: Di, 24 Mär 2020, 15:52
Wohnort: Steirische Toskana

Re: Anschlüsse Unterdruckschläuche G13BA

Beitragvon SamuraiFim » So, 12 Jul 2020, 20:57

Hallo,

das Bild ist eh schon in den FAQs für den Antrieb vorhanden:

viewtopic.php?f=18&t=25592

LG,
SamuraiFim
Geht net, gibts net.
SamuraiFim
Forumsmitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: Di, 24 Mär 2020, 15:52
Wohnort: Steirische Toskana


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder