Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon Michael89 » Di, 30 Jun 2020, 8:16

Hallo,
gerade noch vorgestellt und schon die ersten Fragen ;-)

Und zwar, wenn ich die Zündung einschalte und dann das Fahrzeug starte, Springt dieser an.
ABER zurück in Zündschlossstellung 2 geht er wieder aus.
Mit Anlasser läuft er und nimmt Gas an, in Stellung 2 (Kontrollleuchten leuchten) läuft er nicht.

Der Zündanlassschalter ist schon abgeklemmt. Gebrückt das gleiche Problem!

Hat das Fahrzeug ein Steuergerät ? Finde nirgends eins, bis auf ein kleines von Denso unterm Handschuhfach.

An der Zündspule ist an dem Massekontakt ein Kabel mit Stecker welches in den Kabelstrang geht, der Stecker ist abgezogen da ich sonst keinen Zündfunken habe.

Ist das so korrekt?

Bin am verzweifeln :( :( :( !

Danke schon mal ...
Michael89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 7:58

Re: Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon muzmuzadi » Di, 30 Jun 2020, 17:17

Der Vergaser hat eigentlich kein Steuergerät. Ein US-Samurai vielleicht? Bilder vom Motorraum?
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13194
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon Jannick » Di, 30 Jun 2020, 19:07

Moin,
Das Kabel vom Anlasser, was du abgezogen hast und in den Kabelbaum geht, ist eigentlich das Kabel was den Anlasser an macht. Also korrekt ist das dann nicht... Sind alle Masseverbindungen korrekt und auch noch leitfähig? Nicht dass der Motor nur Masse hat wenn die Masse vom Anlasser da ist. Schick am besten mal ein paar Bilder, wie muzmuzadi schon geschrieben hat.
MfG Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Ruppichteroth
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon Jack » Di, 30 Jun 2020, 22:04

Ich würde da auch mal auf einen Massefehler tippen.

Falls du so ein kleines Denso Steuerkästchen brauchst: Ich hab noch 2 übrig, eins aus meinem SJ413, den ich auf Einspritzung umgebaut hab und eins aus einem Schlachter. Das Gerät war bei beiden drin, obwohl die nicht aus USA waren.
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 618
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon Michael89 » Di, 30 Jun 2020, 22:40

N’Abend.
Danke schon mal.

Ja das Kleine Denso Kästchen hab ich.
Wegen den masseverbindungen schaue ich nach.
Und wenn das Kabel an der Zündspule dran ist, habe ich keinen Funken mehr.

Bilder kommen wenn ich es schaffe morgen :wink:

Grüße
Michael89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 7:58

Re: Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon Michael89 » Sa, 04 Jul 2020, 23:29

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Michael89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 7:58

Re: Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon Michael89 » Sa, 04 Jul 2020, 23:31

Ein Maße Kabel vom Anlasser zur Batterie ist da und ein weiteres von der Batterie zur Karosserie habe ich gelegt. Keine Veränderung!

Grüße
Michael89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 7:58

Re: Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon Jannick » So, 05 Jul 2020, 22:03

Michael89 hat geschrieben:Bild


Die schwarzen Stecker müssen mein ich zusammen...
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Ruppichteroth
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon Michael89 » Mo, 06 Jul 2020, 19:32

Verändert sich auch nichts. Das Problem bleibt :(
Michael89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 30 Jun 2020, 7:58

Re: Samurai läuft nur in Stellung 3 ?!

Beitragvon ohu » Mo, 06 Jul 2020, 22:47

An den markierten Anschluss muss auf jeden Fall ein Kabel:

Bild

So eine Zündspule braucht einmal +12V, die kommen vom Zündschloss.
Und einmal geschaltete Masse, die kommen vom Unterbrecher/Zündmodul am Zündverteiler.
Dann noch einen Kondensator zwischen beiden Anschlüssen.

Mit nur einem Kabel dran wundert es mich, dass da überhaupt was funken kann.
Miss mal, was an den Zuleitungen anliegt. Wo gehen die Anschlusskabel der Zündspule hin? Ist ein Kondensator verbaut? Wo gehen die Kabel mit den schwarzen Steckern hin?

Ist das Problem plötzlich aufgetreten oder hast du das Problem seit dem du das Auto besitzt? (hat jemand vorher dran rumgebastelt?)
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4191
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder