Position Unterstellböcke

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Position Unterstellböcke

Beitragvon Mr_Herbalist » Mi, 29 Jan 2020, 19:21

Hallo Zusammen,

Ich besitze einen Suzuki Santana / Samurai von BJ99 (Samurai Facelift).

Wo setzt Ihr Eure Unterstellböcke an? Habt ihr da gute Positionen, die Ihr empfehlen könnt?

Ich müsste ab dem Wochenende meinen Samurai für ca. 2 Wochen aufbocken, da ich die Felgen zum pulvern bringen möchte.

Danke Euch vorab!
Mr_Herbalist
Forumsmitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: Do, 04 Jul 2019, 12:59

Re: Position Unterstellböcke

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 29 Jan 2020, 19:38

Unter den Achsen.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13116
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Position Unterstellböcke

Beitragvon kurt (eljot ) » Do, 30 Jan 2020, 1:24

achsen würde ich auch vorschlagen bietet sich an weil die achsen rund sind un in den Stellflächen der böcke im Normalfall ebenfalls ne Rundung dran ist .
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot]