Check Engine Leuchte leuchtet: FEHLERCODE 12

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Check Engine Leuchte leuchtet willkürlich einfach mal au

Beitragvon DaBonse » Di, 07 Jan 2020, 9:16

Also mir ist nicht der EINE Anschluss für die Leuchte bekannt. Gut am Tacho da wo die Lampe selber drinnen sitzt. Aber die Lampe wird ja vom Steuergerät aus gesteuert, sobald ein Fehler vorliegt soll die leuchten.

Wie ist es wenn nur die Zündung an ist: Leuchtet die Lampe dann durch oder gar nicht oder blinkt die?
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 790
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Check Engine Leuchte leuchtet willkürlich einfach mal au

Beitragvon Phil_88 » Mi, 08 Jan 2020, 11:47

DaBonse hat geschrieben:
Wie ist es wenn nur die Zündung an ist: Leuchtet die Lampe dann durch oder gar nicht oder blinkt die?



check ich mal!
Aber sie leuchtet generell nicht komplett durch sondern blinkt halt ganz random irgendwie mal auf! Auch ohne erkennbaren Rhytmus oä
Phil_88
Forumsmitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: Di, 22 Nov 2016, 8:22
Wohnort: 99974 Mühlhausen / Thür.
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai, BJ 1994, 69 PS, 1,3l

Re: Check Engine Leuchte leuchtet willkürlich einfach mal au

Beitragvon Phil_88 » Do, 13 Feb 2020, 16:27

Also ich hab es jetzt mal nachvollzogen!!

Es ist dauerhaft der Fehlercode 12, der leuchtet ... und das ohne dass ich die Diagnoseklemme angeschlossen hab!!

Mhmmm ... scheinbar kann das ja alles und nichts heißen!!

Ich hab mal geschaut, wie man den Fehler löschen kann (Minuspol abklemmen und min. 5 Sekunden das Bremspedal drücken) ... probiert! Erfolglos, es blinkt weiter!!

Leider krieg ich das nicht weg!!

Mhmmm ... hat jemand eine Idee, wo ich bei der Fehlersuche ansetzen könnte?!
Phil_88
Forumsmitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: Di, 22 Nov 2016, 8:22
Wohnort: 99974 Mühlhausen / Thür.
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai, BJ 1994, 69 PS, 1,3l

Re: Check Engine Leuchte leuchtet: FEHLERCODE 12

Beitragvon ohu » Do, 13 Feb 2020, 16:59

Es gibt zwei Stellen, an der du das Steuergerät dazu überreden kannst, den Fehlercode anzuzeigen:

- Brücke in Diagnoseklemme (4-Poliger Stecker im Motorraum, in der Nähe der Batterie, Pole 2x2 angeordnet - normalerweise kein Gegenstück angesteckt)
- Stecker in der Nähe des Sicherungskastens (zwei weiße einpolige Stecker, die zusammengesteckt dem Steuergerät das Blinken anordnen. Normalerweise auseinander lassen - ist so vorgesehen)
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4206
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: Check Engine Leuchte leuchtet: FEHLERCODE 12

Beitragvon Phil_88 » Do, 13 Feb 2020, 18:53

ohu hat geschrieben:Es gibt zwei Stellen, an der du das Steuergerät dazu überreden kannst, den Fehlercode anzuzeigen:

- Brücke in Diagnoseklemme (4-Poliger Stecker im Motorraum, in der Nähe der Batterie, Pole 2x2 angeordnet - normalerweise kein Gegenstück angesteckt)
- Stecker in der Nähe des Sicherungskastens (zwei weiße einpolige Stecker, die zusammengesteckt dem Steuergerät das Blinken anordnen. Normalerweise auseinander lassen - ist so vorgesehen)



Ich hab die Diagnoseklemme bei der Batterie. Der Punkt ist ja, ich habe dem Steuergerät nicht gesagt, dass es den Fehlercode anzeigen soll, sprich ich hab die Diagnoseklemme nicht gebrückt! Den Code zeigt es einfach so an, ohne dass ich was getan hab!
Phil_88
Forumsmitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: Di, 22 Nov 2016, 8:22
Wohnort: 99974 Mühlhausen / Thür.
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai, BJ 1994, 69 PS, 1,3l

Re: Check Engine Leuchte leuchtet: FEHLERCODE 12

Beitragvon ohu » Do, 13 Feb 2020, 19:06

Du hast beides. Schau dir beides an.
Es reicht wenn an einer Stelle die Brücke sitzt/der Stecker gesteckt ist.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4206
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: Check Engine Leuchte leuchtet: FEHLERCODE 12

Beitragvon Phil_88 » Fr, 14 Feb 2020, 10:05

ohu hat geschrieben:Du hast beides. Schau dir beides an.
Es reicht wenn an einer Stelle die Brücke sitzt/der Stecker gesteckt ist.



achso echt?! Oh dann muss ich mal schauen, ich dachte immer, man hat nur eins von beiden!!
Aber danke für den Tipp!
Phil_88
Forumsmitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: Di, 22 Nov 2016, 8:22
Wohnort: 99974 Mühlhausen / Thür.
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai, BJ 1994, 69 PS, 1,3l

Re: Check Engine Leuchte leuchtet: FEHLERCODE 12

Beitragvon Phil_88 » Fr, 21 Feb 2020, 10:13

also kurzes Feedback von mir: ES WAR WIRKLICH DIE DIAGNOSEKLEMME am Sicherungskasten!! Irgendwie hab ich das Teil scheinbar im Bierrausch zusammengesteckt frei nach dem Motto "da sind Kabel auseinander, die müssen doch zusammen" :-D


Naja jetzt blinkt nix mehr :-P
Phil_88
Forumsmitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: Di, 22 Nov 2016, 8:22
Wohnort: 99974 Mühlhausen / Thür.
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai, BJ 1994, 69 PS, 1,3l

Re: Check Engine Leuchte leuchtet: FEHLERCODE 12

Beitragvon veb1282 » Fr, 21 Feb 2020, 18:39

Tjaja, manchmal ist es so einfach. Aber Diagnose 12 war ja immerhin sogar eine gute Nachricht. :lol:
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1104
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Check Engine Leuchte leuchtet: FEHLERCODE 12

Beitragvon ohu » Mo, 24 Feb 2020, 9:16

Danke fürs Bescheid geben. :)

Phil_88 hat geschrieben: Irgendwie hab ich das Teil scheinbar im Bierrausch zusammengesteckt frei nach dem Motto "da sind Kabel auseinander, die müssen doch zusammen" :-D


Ja, das ist verführerisch und du bist sicher nicht der erste, dem das passiert. ;)
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4206
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder