Samurai Handbremse wirkt ungleichmäßig

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Samurai Handbremse wirkt ungleichmäßig

Beitragvon Geronzen » Do, 07 Nov 2019, 23:03

Handbremsseil VSE:
Einbauort: hinten rechts
Länge: 1446/1264 mm

Einbauort: hinten links
Länge: 1342/1161 mm
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2369
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...

Re: Samurai Handbremse wirkt ungleichmäßig

Beitragvon glock23 » Di, 21 Jul 2020, 13:41

Hi,
gilt das mit der unterschiedlichen Länge auch beim Samurai Long VSE ?
Ich denke ja, hätte das nur noch mal gerne von wem Bestätigt bevor ich reklamiere...
Hab gerade zwei neu bestellte erhalten, die sind gleich lang...
Danke und Gruß,
Matthias
Benutzeravatar
glock23
Forumsmitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo, 30 Dez 2013, 0:30
Wohnort: Rastatt

Re: Samurai Handbremse wirkt ungleichmäßig

Beitragvon rincewind » Do, 23 Jul 2020, 7:52

Die länge des Bowdenzuges sollte doch fast egal sein wenn das Verhältnis Mantel zu Seele stimmt.
Hast du die Bremse denn mal offen gehabt, nicht das du z.B. nen defekten Wellendichtring in der Hinterachse hast, dann hast du nämlich Öl auf den Belägen, quietscht zwar nicht mehr, bremst aber auch nicht mehr :wink:
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 581
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
T3 Westfalia 2.1 WBX Automatik
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fat_Doni, Sir Rutherford