Samurai Peugeot?

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Samurai Peugeot?

Beitragvon veb1282 » Fr, 24 Mai 2019, 22:09

Hallo Leute,

ich habe gestern bei ebay-kleinanzeigen zufällig ein Fahrzeug gefunden, dass mir irgendwie komplett unklar vorkommt. Als ich es gelesen habe, gab es da noch keine Fotos. Es wurde ein "Peugeot bzw. Samurai" angeboten. Habe den Anbieter gefragt, warum die Marke unklar ist. Nun gibt es Bilder von dem Ding. Kurz gesagt, sieht aus wie ein später Samurai mit Dieselmotor.
Mir ist klar, dass es Samurais mit Peugeot- bzw. Renault-Dieselmotoren gibt. Aber das Fahrzeug hat auch ein Peugeot-Logo an der Motorhaube und am Heck. Außerdem ein Renault-Logo am Lenkrad. Vorn im Grill scheint ein Suzuki-S zu sein.

Das hat doch sicher ein armer Verwirrter so hingebastelt? Oder gab es "Samurais von Renault"? Habe noch nie gehört, dass ein Fahrzeug zwei verschiedene Logos hat.

Hier der Link:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-216-8635

Gruß
Eric
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Samurai Peugeot?

Beitragvon muzmuzadi » Fr, 24 Mai 2019, 22:11

Da hat einer selbst gebastelt. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12978
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Samurai Peugeot?

Beitragvon veb1282 » Fr, 24 Mai 2019, 22:57

Tja, bleibt die Frage: WARUM um Gottes Willen? Is doch peinlich wie ein Mercedesstern an nem Golf.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Samurai Peugeot?

Beitragvon harm820 » Sa, 25 Mai 2019, 5:38

Da hat sich einer nen Scherz erlaubt. Das ist im Leben kein Peugeot. [-X
Vielleicht hatte der Vorbesitzer noch ein paar Buchstaben über. :P
Ich würde sagen Suzuki Samurai Letzte Baureihe.
Wo ich Pause mache kommen andere erst gar nicht hin!!!
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 236
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Samurai Peugeot?

Beitragvon Schacko » Mo, 27 Mai 2019, 11:19

Das ist ein ganz normaler Samurai der letzten Baureihen.
Als Dieselmotoren wurden ab Werk anfangs Renault und später Peugeot Motoren verbaut! ( oder waren es erst Peugeot und dann Renault Motoren)?
Wie lange kann ein Mensch an einem Suzuki schrauben bis er vollkommen Wahnsinnig wird?
Benutzeravatar
Schacko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 570
Registriert: Sa, 10 Mai 2014, 23:08
Meine Fahrzeuge: 2005er Dodge Ram 5,7L 350ps
1996er Suzuki Samurai 1,3L 69ps
2000er husqvarna wr 250. 50ps

Re: Samurai Peugeot?

Beitragvon Mario G » Mo, 27 Mai 2019, 20:33

Die letzten Diesel waren die Renault :) einer steht noch in meiner Garage :lol:
Benutzeravatar
Mario G
Forumsmitglied
 
Beiträge: 226
Registriert: Sa, 12 Feb 2011, 10:24
Wohnort: Potsdam
Meine Fahrzeuge: SJ419D; G270CDI; Avensis


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder