Temperatursensor am Kat kann weg?

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon veb1282 » Do, 25 Apr 2019, 21:54

Hallo Leute,

mal ein kleines Gedankenexperiment:

Habe festgestellt, dass meine letzte Anschaffung (Samurai Santana Cabrio Bj. 95) leider, wie auch unser Long Bj. 97, den zusätzlichen Temperaturfühler am Kat hat.
Das gefällt mir nicht besonders, da ich den Eindruck habe, dass die Hauptaufgabe dieses Dings, die Vernichtung von fürs Hobby verfügbarem Geld ist. Bisher hatte ich nicht viel Berührung mit dem Thema. Aber was man so hört, gibt es das Teil nur als sauteures Originalteil. Bisher ist mir das zumindest nicht in Version günstig untergekommen.

Nun man möchte es kaum glauben, aber das Ding ist bei mir ordentlich angefressen. Deshalb hier meine Fragen:

1. Hat einer Erfahrung mit güntigen Quellen?
2. Wo mischt das Ding mit? Nur Signal ans Steuerteil?
3. Was passiert, wenn es weggelassen wird bzw. im Eimer ist?
4. Kann ich das Teil am Steuerteil irgendwie brücken bzw. das Steuerteil verarschen?
5. Kann ich ein Steuerteil z.B. aus meinem 93er Santana einbauen und dann die Sonde weglassen? Der Motor sollte ja sonst gleich sein.

Bin dankbar für Meinungen und Erfahrungen.

Gruß
Eric
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 821
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon 4x4orca » Fr, 26 Apr 2019, 4:10

Das teil sollte es von denso als identteil geben. Die vordere sonde gibt auf jeden Fall von denso.

Der Rest deiner schreiberei in diesem öffentlichen forum ist leider wieder nur ein grund mehr, warum alles rund ums Auto immer schwieriger gemacht wird
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4792
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon veb1282 » Fr, 26 Apr 2019, 10:22

Ok, hast du da zufällig eine Ersatzteilnummer? Google tut sich bei der Suche danach bisher etwas schwer und meine Ersatzteilkataloge kennen den Fühler nicht.

Zum Thema Schreiberei im öffentlichen Forum:

Ich habe eigentlich weder etwas ilegales /schädliches vor, noch will ich dazu aufrufen. Ich möchte das Teil und seine Funktion nur verstehen.
Also was passiert, wenn der rostige Stift da unten irgendwann abgebrochen ist? An was merke ich das? Was kann ich dann tun und wenn es nur provisorisch ist?

Es drängt sich mir bei deiner Antwort auch die Frage auf, was da nun das Problem wäre. Mein 93er Santana (kein Temperaturfühler) ist doch meines Wissens steuerlich usw. nicht anders gestellt, als mein 95er (mit Fühler)?

Motor könnte ich doch auch problemlos zwischen den beiden Einspritzern mit G-kat tauschen? Wo liegt mein Denkfehler?
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 821
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon Geronzen » Fr, 26 Apr 2019, 11:32

Der 93er sollte werksmäßig EURO1 haben ca.196€ KFZ-Steuer
Der 95er sollte werksmäßig EURO2 haben ca. 96€ KFZ-Steuer

Die zweite Sonde hilft dem Steuergerät das Benzin-Luftgemisch besser einzustellen um eine sauberere Verbrennung zu erzielen = weniger Schadstoffe.
Bei der AU kann man das feststellen. (Steuergerät auslesen).

Also kannst du zumindest die Steuergeräte nicht so 1 zu 1 tauschen.......

mein 98er Samurai hat sogar einen OBD2-Anschluß!!!! musste ich erstaunt feststellen.
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2098
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon harm820 » Fr, 26 Apr 2019, 13:12

Da liegt denke ich ein Missverständnis vor.
Als ich meinen 96er gekauft hatte Euro2 flatterte ein Steuerbescheid über 196€ ins Haus.
Erst durch die Nachrüstung eines Mini Kat mit Eintragung kam ich auf die 96€.

Als kleine Anregung, mann sollte niemanden Pauschal eine Straftat unterstellen. Jeder ist so lange Unschuldig bis er überführt wurde.
Fragen darf erst mal jeder alles. Hat was mit Meinungsfreiheit zu tun. Ob er Antworten erhält ist eine andere Sache. ::meinung::

MFG Robert
Wo ich Pause mache kommen andere erst gar nicht hin!!!
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 243
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon veb1282 » Fr, 26 Apr 2019, 14:58

Also ich habe von einem steuerlichen Unterschied meiner beiden Fahrzeuge noch nix gemerkt. Daher die Grundlage meiner Frage. Ich zahle seit Jahren mit wie ohne Zusatzsonde 196€.

Mir liegen die hinreichend bekannten Dinge wie nicht eingetragene größere Motoren, Einspritzer mit Vergasermotoren, hohle Kats oder sonstige Tricksereien sehr fern. Da ist man immerhin sehr schnell bei einer Straftat. Nur um das mal klar zu stellen und jedem von sowas abzuraten.

Die Steuern sind mir eigentlich auch relativ egal. Die sind so oder so nicht wahnsinnig hoch. Mir gehts ums technische Verständnis und mögliche Alternativen fürs 250-350€ teure Teil.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 821
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon Young » Fr, 26 Apr 2019, 15:02

Geronzen hat geschrieben:mein 98er Samurai hat sogar einen OBD2-Anschluß!!!! musste ich erstaunt feststellen.


Wo genau ist denn der OBD2 Anschluss bei deinem?
Habe auch einen 98 Samurai und wäre ja cool wenn der den auch hätte :-D

Gruß Young
Young
Forumsmitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo, 13 Aug 2018, 12:50
Meine Fahrzeuge: Samurai Santana

Re: Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon Geronzen » Fr, 26 Apr 2019, 21:36

Young hat geschrieben:
Geronzen hat geschrieben:mein 98er Samurai hat sogar einen OBD2-Anschluß!!!! musste ich erstaunt feststellen.


Wo genau ist denn der OBD2 Anschluss bei deinem?
Habe auch einen 98 Samurai und wäre ja cool wenn der den auch hätte :-D

Gruß Young


links neben dem Steuergerät - bei Bedarf kann ich mal ein Foto machen......
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2098
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon muzmuzadi » Sa, 27 Apr 2019, 9:07

harm820 hat geschrieben: hatte Euro2

E2 oder EURO 2?
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12989
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Temperatursensor am Kat kann weg?

Beitragvon harm820 » Sa, 27 Apr 2019, 9:20

@ muzmuzadi
E2 also alte Euro1
Wo ich Pause mache kommen andere erst gar nicht hin!!!
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 243
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder