Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon Andy_K » Mo, 18 Mär 2019, 15:05

Hallo, leider rutscht meine Kupplung durch. Eigentlich dachte ich, ich tausche die Kupplung komplett (Ausrücklager, Reibscheibe und Kupplungsdeckel)

Beim Ausbau habe ich mich schon gewundert, dass die Kupplung eigentlich noch ganz OK ausgesehen hat... Egal, Ersatzteile eingebaut und alles wieder zusammengesetzt..
...Kupplung schließt wieder nicht richtig (kein ordentlicher Kraftschluss)
Alles wieder zerlegt und neu zusammengebaut....keine Verbesserung.
Ich habe dann die alten Teile nochmal eingebaut... keine Veränderung. ](*,)
(Ich bin jetzt echt schnell darin, das Getriebe auszubauen :wink:

Meine nächste Idee wäre, das Schwungrad zu tauschen (obwohl es eigentlich noch ganz gut aussieht)

Oder hat jemand eine andere Idee????
- Ich bin nämlich ziemlich ratlos. :-k

Danke schon vorab für Eure Hilfe!
Benutzeravatar
Andy_K
Forumsmitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: Di, 24 Nov 2015, 22:41
Wohnort: Niederbayern
Meine Fahrzeuge: Samurai Softtop
Bj 1992

Re: Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 18 Mär 2019, 15:32

Mal eine ganz doofe Frage: Der Kupplungszug ist richtig eingestellt und funktioniert?
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13116
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon Andy_K » Mo, 18 Mär 2019, 15:41

muzmuzadi hat geschrieben:Mal eine ganz doofe Frage: Der Kupplungszug ist richtig eingestellt und funktioniert?


Ja, das habe ich auch schon mehrfach überprüft.
Benutzeravatar
Andy_K
Forumsmitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: Di, 24 Nov 2015, 22:41
Wohnort: Niederbayern
Meine Fahrzeuge: Samurai Softtop
Bj 1992

Re: Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 18 Mär 2019, 15:48

Ich hatte es mir schon fast gedacht.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13116
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon Samu-Rosi » Mo, 18 Mär 2019, 18:59

Kupplungsscheibe ist richtig herum?
Und schau mal wie der Kupplungshebel steht.... vielleicht klemmt da irgendwas. Evtl. auch die Buchsen des Hebels. Ist der Zug denn neu??
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 270
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon Andy_K » Mo, 18 Mär 2019, 19:03

Samu-Rosi hat geschrieben:Kupplungsscheibe ist richtig herum?
Und schau mal wie der Kupplungshebel steht.... vielleicht klemmt da irgendwas. Evtl. auch die Buchsen des Hebels. Ist der Zug denn neu??


Ich habe mich unter das Auto gelegt, während meine Frau die Kupplung betätigt hat. Alles ist freigängig. Der Kupplungshebel geht problemfrei in die Ausgangsstelle zurück (Ich habe hier auch alles gereinigt)
Daher habe ich den Zug nicht erneuert. :-k
Benutzeravatar
Andy_K
Forumsmitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: Di, 24 Nov 2015, 22:41
Wohnort: Niederbayern
Meine Fahrzeuge: Samurai Softtop
Bj 1992

Re: Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon Möhre » Mo, 18 Mär 2019, 19:30

Andy_K hat geschrieben:
Samu-Rosi hat geschrieben:Kupplungsscheibe ist richtig herum?
Und schau mal wie der Kupplungshebel steht.... vielleicht klemmt da irgendwas. Evtl. auch die Buchsen des Hebels. Ist der Zug denn neu??


Ich habe mich unter das Auto gelegt, während meine Frau die Kupplung betätigt hat. Alles ist freigängig. Der Kupplungshebel geht problemfrei in die Ausgangsstelle zurück (Ich habe hier auch alles gereinigt)
Daher habe ich den Zug nicht erneuert. :-k


Ich würde mal den kupplungs Zug erneuern
Komplett ausbauen und mal per Hand bewegen
Kann sein das der klemmt
Spielzeug :
90'er samurai,Vitara motor 1,6L 8V und Servolenkung,vtg typ 2,31er reifen,diff's vom 413,+50 trailmaster fahrwerk + Bl,winde vorne,jeep verbreiterrungen

94'er Ford Explorer I 4l
als Zug Fahrzeug
Benutzeravatar
Möhre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 716
Registriert: Fr, 07 Mär 2008, 23:35
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon harm820 » Mo, 18 Mär 2019, 20:24

Hallo

Wenn der Kupplungszug schon etwas älter ist, kann er sich schon gelängt haben.
Ich würde den mal erneuern und die Kupplung sauber einstellen.
Wenns was gebracht hat, lass es uns wissen!

Gruß Robert
"Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."
Zitat: Walter Röhrl
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 353
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon Samu-Rosi » Mo, 18 Mär 2019, 21:22

Andy_K hat geschrieben:
Samu-Rosi hat geschrieben:Kupplungsscheibe ist richtig herum?
Und schau mal wie der Kupplungshebel steht.... vielleicht klemmt da irgendwas. Evtl. auch die Buchsen des Hebels. Ist der Zug denn neu??


Ich habe mich unter das Auto gelegt, während meine Frau die Kupplung betätigt hat. Alles ist freigängig. Der Kupplungshebel geht problemfrei in die Ausgangsstelle zurück (Ich habe hier auch alles gereinigt)
Daher habe ich den Zug nicht erneuert. :-k


Kupplungsscheibe ist richtig eingebaut???? Motor und Getriebeseite?? Das macht eben auch diese Symptome. Die alte vielleicht wirklich abgenutzt und die neue falsch rum eingebaut?

Ansonsten kann Kupplungszug erneuern nicht schaden. Meist sind die alten so zusammen gegammelt das sie sich nicht mehr richtig einstellen lassen....
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 270
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Kupplung rutscht durch, neue Kupplung hat nicht geholfen

Beitragvon 4x4orca » Mo, 18 Mär 2019, 22:10

Andy_K hat geschrieben:...(obwohl es eigentlich noch ganz gut aussieht)...


Wie kommst du zu dieser Diagnose?
Hast mal ein Lineal drauf gelegt um zu schauen, ob die noch plan ist?
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4889
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder