Wechsel des Kombiinstrumentes

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Wechsel des Kombiinstrumentes

Beitragvon IKUZUS » Do, 07 Mär 2019, 21:49

Hallo,

Kurze Frage :-D

Kann ich das Kombiinstrument aus meinen 92er Samu, dass kein Drehzahlmesser integriert hat einfach mit einem Kombiinstrument mit Drehzahlmesser wechseln oder geht das nicht wegen fehlenden Kabeln und so?

Danke euch 8)
IKUZUS
Forumsmitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: Do, 12 Apr 2018, 19:46
Wohnort: Schwerte, nähe Dortmund
Meine Fahrzeuge: 92er Samurai Cabrio

Re: Wechsel des Kombiinstrumentes

Beitragvon Geronzen » Do, 07 Mär 2019, 23:01

Bei meinem 92 JSA hat das so funktioniert! :lol:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2098
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Wechsel des Kombiinstrumentes

Beitragvon Jack » Fr, 08 Mär 2019, 10:31

Kommt drauf an, aus welchem Fahrzeug das Kombiinstrument stammt. Wenn es aus einem 413er stammt, fehlt dir die check engine lampe.
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 583
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder