Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Beitragvon Aberle » So, 03 Mär 2019, 22:58

muzmuzadi hat geschrieben:Kauf den billigsten mit dem richtigen Durchmesser.



Wird gemacht !
Aberle
Forumsmitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: So, 03 Feb 2019, 9:51

Re: Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Beitragvon muzmuzadi » So, 03 Mär 2019, 23:02

Baue ihn ein, lass dann den lieben Gott einen guten Mann sein und erledigt.

In den Papieren hast du ihn ja schon.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12954
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Beitragvon Aberle » So, 03 Mär 2019, 23:09

muzmuzadi hat geschrieben:Baue ihn ein, lass dann den lieben Gott einen guten Mann sein und erledigt.

In den Papieren hast du ihn ja schon.



Ja das sehe ich alles nicht so ernst ! :D
Ich stand mit der AU nur am Schlauch, da ich dachte , dass dort dann anders gemessen wird und und und
Aberle
Forumsmitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: So, 03 Feb 2019, 9:51

Re: Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Beitragvon Aberle » Mi, 27 Mär 2019, 18:06

Ich nochmal....

Leider kommen wir momentan kaum voran , da die ganze Halle voll Arbeit steht....

Ich habe vorsorglich schon bei Mendrek Verbreiterungen für die Kotflügel bestellt in 7 cm.
Leider gefallen mir sie überhaupt nicht bzw. passen von den Maßen auch überhaupt nicht.

Es sind noch die originalen Blechwinkel am Kotflügel, der originalen Verbreiterungen aus Blech.
Hat jemand noch eine Bezugsquelle für Verbreiterungen , welche fast 1 zu 1 mit den Originalen aus Blech sind ??

https://mendrek.com/Offroad-Kotfluegelv ... s-7cm.html

Lg und Danke !! :-)
Aberle
Forumsmitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: So, 03 Feb 2019, 9:51

Re: Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 27 Mär 2019, 18:13

sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12954
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Beitragvon Aberle » Mi, 27 Mär 2019, 18:23

Weißt du wo diese preislich liegen ??

Wahrscheinlich doppelt so viel bzw. noch was mehr ??:/

Hab mal angerufen ca 300€
Aberle
Forumsmitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: So, 03 Feb 2019, 9:51

Re: Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 27 Mär 2019, 21:12

Die 300 € passen, die Sachen sind so teuer.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12954
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Beitragvon Aberle » Mi, 27 Mär 2019, 22:27

muzmuzadi hat geschrieben:Die 300 € passen, die Sachen sind so teuer.



Hatte meinen Beitrag dann direkt kommentiert.
Liegen bei ca 300€
Er versucht mit ein Angebot für 270€ zu machen.
Aberle
Forumsmitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: So, 03 Feb 2019, 9:51

Re: Neuling braucht etwas Rat zur Tat. Sj 413 beim Kauf

Beitragvon Aberle » Sa, 27 Apr 2019, 15:07

Sooo nach einiger Zeit , weniger Zeit , ging es mal weiter..... und nach 50 qm Blech :,D

Langsam geht es an die Farbe !!

https://ibb.co/Stm4QVR
https://ibb.co/QrJvXWG
https://ibb.co/X42xXkF
Aberle
Forumsmitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: So, 03 Feb 2019, 9:51

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder