Knackendes Geräusch beim Lenken.

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon sevensense » So, 23 Dez 2018, 15:15

Hallo. Habe vorn links so ein dumpfes Knacken oder Poltern bei Lenken. Das Ganze aber nur im Stand oder Rangieren und nur ein oder zwei mal. Manchmal aber auch beim Fahren über leichte Unebenheiten. Dann ist es wieder ne Weile weg. Was könnte das sein? Gruss Sven
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1970
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon BIG BUBU » So, 23 Dez 2018, 15:18

Da ist wohl ein Gummi ausgeschlagen , entweder spurstange oder am dreieckslenker oder oder oder, wenn du Glück hast schnell zu beheben.
Gruß Marco
BIG BUBU
Forumsmitglied
 
Beiträge: 130
Registriert: Mo, 20 Apr 2015, 14:02
Wohnort: Bochum
Meine Fahrzeuge: Suzuki Vitara 2L V6 Bj 98

Re: Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon Der Jones » So, 23 Dez 2018, 17:44

Dreieckslenker kann sein. :idea:
Hebebühne und durchschauen oder einer lenkt und einer liegt drunter und sucht.
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1102
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon rainer_owl » So, 23 Dez 2018, 21:19

Hallo,
Dreieckslenker? Wenn du einen SJ hast hat der Starrachse und Blattfedern.
Wann macht er das Geräusch genau. Wenn du am Lenkrad drehst? Dann würde ich auf Lenkgetriebe oder Spurstangenkopf schliessen. Einfach mal die Spurstangen anfassen und einer dreht am Lenkrad.

Gruß
Rainer
rainer_owl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: So, 03 Jun 2018, 18:52
Wohnort: Paderborn
Meine Fahrzeuge: SJ 413

Re: Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon Der Jones » So, 23 Dez 2018, 22:15

rainer_owl hat geschrieben:Hallo,
Dreieckslenker? Wenn du einen SJ hast hat der Starrachse und Blattfedern.

Gruß
Rainer


Jup :lol:
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1102
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon sevensense » So, 23 Dez 2018, 23:02

Das Geräusch kommt eigentlich wenn man im Stand lenkt. Ich werde mal schauen ob man das lokalisieren kann wenn man drunter liegt und einer lenkt. Hoffe es ist nur sowas wie der Spurstangenkopf.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1970
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon rainer_owl » Mo, 24 Dez 2018, 13:04

Hallo,

einfach mit einer Hand immer an die Teile fassen. Damit fühlt man ziemlich genau wo Spiel in der Mechanik ist. Auch mal die Lenksäule und das Lenkgetriebe anschauen.

Grüße
Rainer
rainer_owl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: So, 03 Jun 2018, 18:52
Wohnort: Paderborn
Meine Fahrzeuge: SJ 413

Re: Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon santana92 » Mi, 26 Dez 2018, 9:09

Moin Sven ,

bei mir waren das die Birfields vorne ...

Seit ich die Verstärkten Longfield Wellen verbaut habe, ist das KnackGeräusch weg ... hatte auch erst die Spurstangen Köpfe in Verdacht ...
Blattfeder verschiebt sich aber auch geringfügig.... , kratzt manchmal .. achte ich nicht mehr drauf ..da das BlattfederFahrwerk eh immer Geräüsche macht

Gruß Dirk
92 er Santana Van mit 1,6l 8V ;50 mm BL; OME Fahrwerk;verstärkte Longfield Vorderachswellen;4:16 VTG;Fächerkrümmer
mit 2" Eigenbau Auspuff;Sportkat/Magnaflow FOX Endschalldämpfer
7x15 Mangels Stahlfelgen mit INSA 235/75/R15; Spurverbreiterung 60 mm,Stossstangen Typ Geisler
Warrior Winch 24 V Booster,ARB Sperren vorne /hinten ,ARB Compressor
Benutzeravatar
santana92
Forumsmitglied
 
Beiträge: 299
Registriert: Mi, 13 Jul 2011, 23:15
Wohnort: Steinhuder Meer
Meine Fahrzeuge: Suzuki Santana Van 92
Schraubengefederte Leiche
im Neuaufbau

Re: Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon sevensense » Mi, 26 Dez 2018, 16:48

Moin. Wo hast du die verstärkten her? ich werde morgen mal schauen ob ich den Fehler finde.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1970
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: Knackendes Geräusch beim Lenken.

Beitragvon santana92 » Do, 27 Dez 2018, 9:04

[quote="sevensense"]Moin. Wo hast du die verstärkten her?

Bei Trail Gear bzw. Low Range in USA bestellt , Sammelbestellung
92 er Santana Van mit 1,6l 8V ;50 mm BL; OME Fahrwerk;verstärkte Longfield Vorderachswellen;4:16 VTG;Fächerkrümmer
mit 2" Eigenbau Auspuff;Sportkat/Magnaflow FOX Endschalldämpfer
7x15 Mangels Stahlfelgen mit INSA 235/75/R15; Spurverbreiterung 60 mm,Stossstangen Typ Geisler
Warrior Winch 24 V Booster,ARB Sperren vorne /hinten ,ARB Compressor
Benutzeravatar
santana92
Forumsmitglied
 
Beiträge: 299
Registriert: Mi, 13 Jul 2011, 23:15
Wohnort: Steinhuder Meer
Meine Fahrzeuge: Suzuki Santana Van 92
Schraubengefederte Leiche
im Neuaufbau


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder