ARB Stoßstange

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: ARB Stoßstange

Beitragvon Wüstenfuchs » Mi, 07 Nov 2018, 11:39

Ich will einfach die ARB Stoßstange eintragen lassen. Ich habe das Gefühl das ist russisch Roulette mit den TüV Prüfern bzw. In der Einzelabnahme.
Benutzeravatar
Wüstenfuchs
Forumsmitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Di, 06 Nov 2018, 15:51
Wohnort: Spittal an der Drau
Meine Fahrzeuge: Santana BJ92

Re: ARB Stoßstange

Beitragvon Jack » Mi, 07 Nov 2018, 12:20

Aus: Regelung Nr. 26 der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UN/ECE) — Einheitliche Bedingungen für die Genehmigung der Kraftfahrzeuge hinsichtlich ihrer vorstehenden Außenkanten :

Kein vorstehendes Teil der Außenfläche darf einen Abrundungsradius von weniger als 2,5 mm haben. Diese Vorschrift gilt nicht für Teile der Außenfläche, die um weniger als 5 mm vorstehen; allerdings müssen bei diesen Teilen die nach außen gerichteten Kanten gebrochen sein, es sei denn, diese Teile stehen um weniger als 1,5 mm vor.

Frag mal beim Verkäufer des ARB Bügels, ob das mit den 2,5mm an jeder Stelle eingehalten wird.

Dann fährst du mal bei deiner zuständigen Prüfstelle vor, und fragst den aaS, der die Eintragung machen soll, ob er bereit ist die von dir gewünschte Stoßstange einzutragen.
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: ARB Stoßstange

Beitragvon butcher1989 » Do, 08 Nov 2018, 15:40

Servus habe die arb stoßstange bei mir eingetragen Info auch gerne per Whatsapp 015734352910
butcher1989
Forumsmitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: So, 05 Okt 2014, 8:30

Re: ARB Stoßstange

Beitragvon Mev » So, 11 Nov 2018, 20:10

Die Stoßstange ist kein Problem... der Bügel dadrauf wird nicht eingetragen... Die von ARB Stoßstangen haben es dran geschweißt...
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

VW Touareg 3L V6... Alles Inklusive
Ex-Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2923
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot]