Getriebe sj 413

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Getriebe sj 413

Beitragvon rainer_owl » So, 04 Nov 2018, 20:02

Hallo,
Das Getriebe bei meinem SJ 413 macht erhebliche Geräusche. Rollendes Geräusch im Stand/Leerlauf. Heulendes im 4 und 5 ab 60 kmh.
Jetzt 3 Fragen.
Gibt es unterschiede bei dem 413 5 Gang. Auf Bildern gibts die mit unterschiedlichen Schalthebeln.
Muss ich beim Ausbau auf etwas besonderes achten?
Macht es Sinn das alte Getriebe neu zu lagern? Gibt es da Erfahrungen?
Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß
Rainer
rainer_owl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: So, 03 Jun 2018, 18:52
Wohnort: Paderborn
Meine Fahrzeuge: SJ 413

Re: Getriebe sj 413

Beitragvon veb1282 » So, 04 Nov 2018, 20:12

Also zum neu Lagern kann ich sagen, dass es durchaus relativ gut ging, damals bei mir. Die Lagersätze/Dichtsätze gibt es ja zu recht fairen Preisen zum Beispiel bei sk4x4sports. War eigentlich wie Lego. Aufmachen...auseinanderfädeln wie eine Perlenkette. Die alten Lager und falls nötig die Synchronringe tauschen und in gleicher Reihenfolge wieder zusammensetzen. Fotos machen und/oder Werkstatthandbuch helfen bei der Reihenfolge.

Bei mir liegen zwar auch einige Getriebe rum, die so rein gefühlsmäßig noch gehen, aber ich würde für meinen Geschmack (täglicher Straßeneinsatz und fehlende Bühne) nie auf die Idee kommen mir die Arbeit zu machen das zu tauschen, ohne neue Lager und Dichtungen.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 585
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder