Mal wieder ein zylinderkopf

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Mal wieder ein zylinderkopf

Beitragvon Philip_SJ413 » Di, 28 Aug 2018, 18:27

Gar nicht..
ist noch ganz gut gelaufen und hat kaum geklopft...
und dann eh den kompletten Samurai restauriert und dann nur kopfdichtung tauschen wollen.
Und dann bemerkt, dass das Spiel zu groß ist...
sei aber normal ab 100tkm das die das bekommen.
Philip_SJ413
Forumsmitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: So, 18 Feb 2018, 17:10

Re: Mal wieder ein zylinderkopf

Beitragvon SlowMoe » Mi, 29 Aug 2018, 12:28

Also ich habs bemerkt als unterm auspuff eine pfütze war, und mir ein halber lieter kühlwasser fehlt...

Giebts da werte für das spiel zwischen zylinder und kolben?
sollte sich ja aber eigentlich nicht verändern da ja nur die kolbenringe anliegen. (anfänger gedankengang 8-[ )
Kipper denke ich nicht das ich habe, die zylinder schauen noch zu gut aus. Hab aber den rumpf noch nicht zerlegt.
evtl heute...
SlowMoe
Forumsmitglied
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa, 07 Jan 2017, 18:42

Re: Mal wieder ein zylinderkopf

Beitragvon Philip_SJ413 » Mi, 29 Aug 2018, 13:08

Stehen im WHB...
Lieber nachmessen!
Bei mir war das Spiel im Zylinder längs in Ordnung aber quer deutlich zu hoch...
Übermaß 1 war erreicht (0,25mm)
So wurde jetzt auf 0,5mm Übermaß aufgebohrt..
Philip_SJ413
Forumsmitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: So, 18 Feb 2018, 17:10

Re: Mal wieder ein zylinderkopf

Beitragvon SlowMoe » Do, 30 Aug 2018, 22:42

Hab jetzt mal ausgemessen:

Zylinder oben mitte unten
Quer längs quer längs quer längs
1. -3|+2 -2|+1 +1|+1
2. +12|-10 +9|-5 - 1|-2
3. +12|-12 +8|-3 +2|-1
4. -6|+5 - 3|0 0|0
Maße in hundertstel mm zu 74mm durchmesser...

Denke ich werde den block mal aufbohren, hohnen und dan erstes übermaß ein bauen.

Was sagt ihr zu dem Plan. Und wer hat ahnung was so was kostet oder kosten darf?
SlowMoe
Forumsmitglied
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa, 07 Jan 2017, 18:42

Re: Mal wieder ein zylinderkopf

Beitragvon Philip_SJ413 » Fr, 31 Aug 2018, 6:57

Morgen,
Hast du einen motorenspezi bei dir in der Nähe?
Aufbohren planen hohnen kann man so ca. 100€ pro Zylinder rechnen...
zwischen 350-500€ komplett.. Jenachdem wie gut du jemanden kennst!
Mit den Kolben hast du es recht einfach, da deine Kolben eine Kolbenmulde haben(die Vertiefung im Kolben, nicht die ventiltaschen)!
Die bekommst direkt bei Suzuki Original Ersatzteil..
Ein Kolben kostet ca 50-60€ plus 40€ Kolbenringe.
Lagerschalen bekommst fast überall her... direkt bei Suzuki oder offroad-Shops!
Wenn du schon dabei bist! Dann lass deinen kopf auch gleich planen, und überprüfe deine ventilsitze...
evtl neu einschleifen wenn sie nicht mehr dicht sind...
Und komplett neue Dichtungen einbauen!

Hab das ganze vor paar Wochen erst gemacht!

Gruß Philip
Philip_SJ413
Forumsmitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: So, 18 Feb 2018, 17:10

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rincewind