VTG defekt? Keini 4 wd.

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon rainer_owl » Mo, 20 Aug 2018, 19:56

Hallo,
Danke für die Bilder. Ich werde es die Tage mal probieren.
Gruß
Rainer
rainer_owl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 77
Registriert: So, 03 Jun 2018, 18:52
Wohnort: Paderborn
Meine Fahrzeuge: SJ 413

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon kurt (eljot ) » Mo, 20 Aug 2018, 20:58

oki ch probiers heute auch nochmal.
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3483
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon kurt (eljot ) » Mo, 20 Aug 2018, 22:32

so habs hingekriegt mit etwas mehr druck und nen Schraubendreher von innen durch das loch im Kardantunnel nach unten gedrückt dann konnte ich den verschluss erst an einer seite einhaken und dann auch gleich drauf an der anderen seite , hat geklappt und hält
nochmal danke
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3483
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon rainer_owl » Sa, 08 Sep 2018, 19:27

Hallo,,
Rund um den Bajonet Verschluss war es so verdreckt das ich das nicht gelöst bekommen habe. Also den Hebel vom Vtg hoch gezogen und die Gänge gesucht. Ich habe dann tatsächlich alle Gänge gefunden. Jetzt funktioniert alles wieder. Jetzz muss ich noch den Schalter für die Anzeige tauschen. Vielen Dank für die Infos.
Gruß
Rainer
rainer_owl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 77
Registriert: So, 03 Jun 2018, 18:52
Wohnort: Paderborn
Meine Fahrzeuge: SJ 413

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon rainer_owl » Mi, 27 Feb 2019, 19:50

Hallo,
Ich hole dies Thema nochmal hoch.
Um die Wedis neu zu machen habe ich das VTG ausgebaut.
Der Verschluss von dem Schalthebel war so verdreckt das der Bajonet Verschluss erst nach Reinigung aufging. Da drin war auch alles verdreckt.
Der Schalthebel hat ziemlich viel Spiel. Im Getriebe ist ein Gummiring. Da geht die Halbkugel vom Schalthebel drauf.
Gehört dort noch mehr rein ? Irgend eine Kunststuffführung? Oder kommt tatsächlich der Hebel nur so rein. Bei dem Bild von dem Repsatz für den Schalthebel sieht man das leider nicht so genau.
Gruß
Rainer
rainer_owl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 77
Registriert: So, 03 Jun 2018, 18:52
Wohnort: Paderborn
Meine Fahrzeuge: SJ 413

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon ohu » Do, 28 Feb 2019, 11:16

https://www.sk4x4sports-shop24.de/epage ... 9541-80051

Dieser Gummi liegt unter dem Schalthebel und bildet sozusagen das Gegenlager zu der Halbkugel des Schalthebels. Ist auch keine Dichtung, wie im Shop beschrieben. Dichtet nämlich nicht wirklich was ab.
Wenn der Gummi kaum noch vorhanden ist, schlackert der VTG-Hebel.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4078
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon sammy1600 » Do, 28 Feb 2019, 11:38

Wird als OE Teil bei Suzuki aber als Dichtring geführt!
Trophy, Trial und Rallye Zubehör für Geländewagen
Trailmaster-Vertrieb eingestellt!
Homepage: http://www.sk4x4sports.de
Online-Shop: http://www.sk4x4sports-shop24.de

Alles für die artgerechte Haltung von Geländewagen!
Trekfinder-Stützpunkt
sammy1600
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 3105
Registriert: Di, 30 Aug 2005, 11:15
Wohnort: Niedersachsen

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon ohu » Do, 28 Feb 2019, 13:53

sammy1600 hat geschrieben:Wird als OE Teil bei Suzuki aber als Dichtring geführt!


Dann hat vermutlich der Übersetzer geschlafen. Der Ring dichtet doch nix - an den beiden Führungsnuten im Hebel läuft doch alles vorbei...

War leicht verwirrt, hab das Teil bei dir im Shop gesucht. "ah, das isses!" - "nein, das heißt dichtring" - "ja aber trotzdem". :lol:
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4078
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon rainer_owl » Do, 28 Feb 2019, 18:48

Hallo,
Bei mir ist da ein ca. 2 mm dicker Gummiring drin. Die Halbkugel vom Schalthebel sitzt so tief das er fast unter den Führungsstiften ist. Dadurch hat der Schalthebel viel Spiel. Ich habe jetzt eine große Unterlegscheibe passend aufgebohrt und auf das Gummi gelegt. Jetzt sitzt der Hebel straff drin und lässt sich super schalten.
Hat jemand ein Bild von dem Teil aus dem Repsatz das unter den Hebel kommt?
Grüße
Rainer
rainer_owl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 77
Registriert: So, 03 Jun 2018, 18:52
Wohnort: Paderborn
Meine Fahrzeuge: SJ 413

Re: VTG defekt? Keini 4 wd.

Beitragvon sammy1600 » Do, 28 Feb 2019, 20:29

Trophy, Trial und Rallye Zubehör für Geländewagen
Trailmaster-Vertrieb eingestellt!
Homepage: http://www.sk4x4sports.de
Online-Shop: http://www.sk4x4sports-shop24.de

Alles für die artgerechte Haltung von Geländewagen!
Trekfinder-Stützpunkt
sammy1600
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 3105
Registriert: Di, 30 Aug 2005, 11:15
Wohnort: Niedersachsen

VorherigeNächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder