Sj410 webervergaser

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Sj410 webervergaser

Beitragvon Extasy » Mo, 30 Jul 2018, 10:05

Hallo liebe Community ich habe die Möglichkeit günstig einen Weber vergaser zu bekommen wie ist das Alter 410er vergaser runter Weber rauf und los ? Passt den sowas plug&play ist mein erstes vergaser Fahrzeug darum entschuldigt meine Unwissenheit
300km Reichweite bei normaler Fahrweise ist voll OK ! :D
Extasy
Forumsmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: So, 22 Jul 2018, 22:29
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: Suzuki sj410 bj 86
Honda Civic EM2 1.7l vtec

Re: Sj410 webervergaser

Beitragvon Wusselbee » Mo, 30 Jul 2018, 12:29

Welcher Weber ist es denn? Aber in beiden "kauffähigen" Lösungen, die es mal gab, muss die komplette Ansaugbrücke gewechselt werden. Und meist danach auch der Vergaser wieder eingestellt werden.
Hebe niemals ab vom Acker, ohne deinen Tacker!
Benutzeravatar
Wusselbee
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1039
Registriert: Sa, 02 Aug 2008, 1:18
Wohnort: DE 864XX - CH 945X
Meine Fahrzeuge: Suzuki Jimny
Samurai on 33`
Lj 80 Turbo
Escort Cosworth

Re: Sj410 webervergaser

Beitragvon Extasy » Mo, 30 Jul 2018, 12:35

Ja die Info hab ich mir jetzt über bekannte auch schon eingeholt .. nun wo kann man denn so eine nachrüst ansaugbrücke erwerben ? Werden die noch hergestellt oder nur gebraucht und auf welche typenbezeichnung beim Weber muss ich denn da achten das die am Ende passt ..... Oder ganz anders welcher vergaser für mehr saft im Kessel wäre ansonsten empfehlenswert
300km Reichweite bei normaler Fahrweise ist voll OK ! :D
Extasy
Forumsmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: So, 22 Jul 2018, 22:29
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: Suzuki sj410 bj 86
Honda Civic EM2 1.7l vtec

Re: Sj410 webervergaser

Beitragvon Wusselbee » Di, 31 Jul 2018, 10:07

Mit viel Glück gebraucht und ohne Gutachten, direkt Bestellbar gibt es da schon seid 20 Jahren nichts mehr. Zur Bedüsung kann ich wenig sagen, die Vergaser wurden immer mit Brücke verkauft. Was aber sicher schwer wird, einen nehmen, der vom Flanschbild passt, da sind die Bedüsungsmöglichkeiten zu unterschiedlich. Aber grundsätzlich ist zu sagen, beim 410er bekommt man über den Vergaser nur was im oberen Drehzahlband hin. Eine Rennmaschine wird er nur durch einen Vergaser sicher nicht.
Hebe niemals ab vom Acker, ohne deinen Tacker!
Benutzeravatar
Wusselbee
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1039
Registriert: Sa, 02 Aug 2008, 1:18
Wohnort: DE 864XX - CH 945X
Meine Fahrzeuge: Suzuki Jimny
Samurai on 33`
Lj 80 Turbo
Escort Cosworth

Re: Sj410 webervergaser

Beitragvon -BenZi- » Di, 31 Jul 2018, 10:48

Servus,

ich schraube viel an 2-Takt "Rennmotoren" (Jetski) ein Vergaserwechsel bringt an sich nicht sonderlich viel, das macht erst richtig Sinn wenn schon mehr am Motor gemacht wurde, oftmals sind die originalen Vergaser schon überdimensioniert. Wenn der Motor läuft, würde ich mir die Arbeit mit Abstimmen etc. nicht antun, glaube kaum dass in dem Bereich irgendwas Plug n Play passt und dann auch noch super läuft, ohne Abstimmung läuft er vermutlich schlechter als vorher. Ein größerer Vergaser bringt mehr Luft und mehr Sprit, dann braucht man aber auch das Aggregat was das Mehr an Luft und Krafstoff verarbeiten kann :P
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 112
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Sj410 webervergaser

Beitragvon Extasy » Di, 31 Jul 2018, 13:25

vielen dank für eure antworten :D bin ich mal wieder etwas schlauer geworden :lol:
300km Reichweite bei normaler Fahrweise ist voll OK ! :D
Extasy
Forumsmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: So, 22 Jul 2018, 22:29
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: Suzuki sj410 bj 86
Honda Civic EM2 1.7l vtec

Re: Sj410 webervergaser

Beitragvon 4x4orca » Mi, 01 Aug 2018, 21:44

Der 410er Vergaser geht normalerweise wie die pest. Verstehe nicht, warum du den runter machen willst.

Kumpel hat den aufm aufgebohrten und huberhöhten 410er mit ca 1150 ccm drauf. Reicht voll
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4692
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Sj410 webervergaser

Beitragvon Extasy » Mi, 01 Aug 2018, 23:14

4x4orca hat geschrieben:Der 410er Vergaser geht normalerweise wie die pest. Verstehe nicht, warum du den runter machen willst.

Kumpel hat den aufm aufgebohrten und huberhöhten 410er mit ca 1150 ccm drauf. Reicht voll


naja ich hab den 410er jetzt seit mai komplett restauriert gesamte karosse ausgetauscht /fahrwerk überholt / elektrik wieder zum laufen gebracht ( es ging fast nichts ](*,) )
zahnriemen keilriemen wasserpumpe ventielspiel usw auch gemacht. Zündung kabel und alles was dazu gehört neu und eingestellt ... so nun kam das thema vergaser eben und
die überlegung war den originalen entweder zu überholen oder eben einen anderen rauf falls es unproblematisch gewesen wäre :D
Ergo 410er vergaser wird runderneuert, ...auch das wird wie alles andere mein erstes mal :-D

was ich alles an dem auto gelernt habe unglaublich ^^ hat aber auch nerven gekostet
kleine macken sind noch nur ich möchte das forum nicht so fluten eine whatsapp gruppe wäre super
300km Reichweite bei normaler Fahrweise ist voll OK ! :D
Extasy
Forumsmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: So, 22 Jul 2018, 22:29
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: Suzuki sj410 bj 86
Honda Civic EM2 1.7l vtec


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]