Kolben

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Kolben

Beitragvon Philip_SJ413 » Mi, 18 Jul 2018, 11:20

Hallo,

Bin dringend auf der Suche nach Übermaßkolben.

Man bekommt die 0.5mm übermaßkolben überall, jedoch haben die Kolben eine große Kolbenmulde, und die originalen sind oben Plan(außer die Ventiltaschen)...
hat jemand eine Ahnung woher ich die bekommen kann?

Verschiedene Händler meinen, dass sie nur noch die mit Kolbenmulde verkaufen und einbauen und es keine Probleme gibt.. aber ich bin der Meinung dadurch verlier ich nur an Verdichtung(Leistung)...

Bin langsam am verzweifeln ](*,)
Hat jemand einen Tipp?

Gruß Philip
Philip_SJ413
Forumsmitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: So, 18 Feb 2018, 17:10

Re: Kolben

Beitragvon Mev » Mi, 18 Jul 2018, 13:47

0,5er kann ich dir die besorgen

Bild
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

VW Touareg 3L V6... Alles Inklusive
Ex-Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2918
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Kolben

Beitragvon Axelkap » Mi, 18 Jul 2018, 22:55

Die kolben von MEv sind die Richtigen.
Die Verdichtung kommt über den Hub...nicht über die Geometrie der Kolben!
Geländewagen aus artgerechter Bodenhaltung!
Axelkap
Forumsmitglied
 
Beiträge: 104
Registriert: Mo, 25 Jun 2012, 20:36
Wohnort: Dortmund

Re: Kolben

Beitragvon Philip_SJ413 » Do, 19 Jul 2018, 5:32

Ja es sind die richtigen!
Aber die Verdichtung kommt nicht nur aus dem
Hub! Wenn der Kolben eine Mulde hat, so wie sie fast nur noch zu bekommen sind!
Dann wird die Verdichtung weniger!
Weil nicht mehr genauso viel Volumen komprimiert werden kann!
Dein Verdichtungsraum wird ja größer mit den anderen Kolben..
Philip_SJ413
Forumsmitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: So, 18 Feb 2018, 17:10

Re: Kolben

Beitragvon -BenZi- » Do, 19 Jul 2018, 7:01

Phillip hat Recht, dadurch verlierst du Kompression (Verdichtung) und somit Leistung. Im 2-Takt Bereich ich denke auch im 4-Takt gibt es Wechseldomes im Zylinderkopf um die Kompression einzustellen.
Durch den Hub vergrößerst du den Brennraum (mehr Hubraum), dann muss aber auch ein Spacer unter den Zylinderfuß.
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 112
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Kolben

Beitragvon Mev » Fr, 03 Aug 2018, 14:05

Da sind deine Teile...
Gehen gleich auf die Reise...
Bild
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

VW Touareg 3L V6... Alles Inklusive
Ex-Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2918
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder